DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
aaBauvorschriften-REPORT Abonnement
aaBauvorschriften-REPORT Abonnement

0,00 €

inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8048137/198

  • Produktgruppe: Zeitschrift
  • Verlag: Müller (Rudolf), Köln

Details

AusgabeZeitschrift
Erscheinungsweisezehnmal jährlich
Entbürokratisierung und Vereinfachung – davon kann zurzeit in der Bauplanung keine Rede sein. Die Anforderungen an Funktionalität und Sicherheit steigen, begleitet von immer umfangreicheren und differenzierteren Bauvorschriften. Und auch die Harmonisierung des europäischen Marktes bringt ständig eine Fülle neuer Normen hervor.

Für Architekten und Planer wird es damit immer schwieriger, sich in dieser Vorschriften-Flut zurechtzufinden, nicht gegen den Stand der Technik zu verstoßen und ihr Haftungsrisiko zu minimieren. Der neue Info-Dienst “Bauvorschriften-REPORT“ dient als Wegweiser im Vorschriften-Dickicht und informiert in zehn Ausgaben pro Jahr über aktuelle Neuerungen. Kurz gefasst und auf das Wesentliche reduziert stellt er auf jeweils acht Seiten neue DIN-Normen und Regelwerke vor. Dabei weist er auf wichtige Änderungen – auch im Vergleich zu Vorgängerfassungen – hin und erläutert, welche Auswirkungen und Konsequenzen sich daraus konkret für den Planungsalltag ergeben.

So verschafft der „Bauvorschriften-REPORT“ Architekten und Ingenieuren, aber auch Bauunternehmern und Sachverständigen einen aktuellen Überblick, hilft bei der Einschätzung und Anwendung neuer Regelungen in der Praxis und sorgt so für mehr Planungssicherheit.

Der erste „Bauvorschriften-REPORT“, Ausgabe 4-2011, widmet sich dem Thema Barrierefreiheit und fasst die neuen Vorgaben der DIN 18040 „Barrierefreies Bauen – Planungsgrundlagen“ für öffentliche Gebäude” und Wohnungen zusammen. Schwerpunktthema der zweiten Ausgabe 5-2011 sind die neuen Eurocodes.

Zuletzt angesehene Artikel