DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Borsdorff, Anke

aaBundespolizeigesetz BPolG - BPolZV

Gesetzestext mit Verweisungen und Stichpunktkommentaren, Auszügen aus Verweisungsgesetzen sowie Checklisten und Musterformularen
Standardbild
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
19,80 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 10 Werktage

  • 8049215
  • 9783829310703
  • Kommunal- und Schul-Verlag, Wiesbaden
  • 6. Auflage 2013
  • 23.07.2013
  • 384 Seiten
  • kartoniert
Die schon seit 2006 regelmäßig herausgegebene Textausgabe des Bundespolizeigesetzes im... mehr

Produktinformationen "aaBundespolizeigesetz BPolG - BPolZV"

Autor / Hrsg.: Borsdorff, Anke
Produkttyp: Textsammlung
Reihentitel: Lübecker Medien Verlag
Die schon seit 2006 regelmäßig herausgegebene Textausgabe des Bundespolizeigesetzes im praktischen Kleinformat mit Kurzkommentierung hat sich sowohl in der Ausbildung als auch in der Praxis als wertvolle Hilfe erwiesen. Nunmehr ist - in aktualisierter Form - bereits die 6. Auflage erschienen.

Nach bewährtem Muster enthält das handliche Werk eine Kommentierung, ergänzt durch Unterstreichungen, Hervorhebungen, Markierungen, Hinweise, Verweisungen und Paragrafenketten.

Erstmals wurden auch Mustervorlagen für Verbotsverfügungen von Glasflaschen, Alkohol und Pyrotechnik, sowie Muster eines Gefährdeanschreibens neben zahlreichen Übersichten und Checklisten aufgenommen.

Im Anhang finden sich wichtige Auszüge aus anderen im bundespolizeilichen Alltag relevanten Regelungswerken.

Das Bundespolizeigesetz (BPolG) sowie die Verordnung über die Zuständigkeit der Bundespolizeibehörden (BPolZV) sind auf den neuesten Stand gebracht worden.

Ganz aktuell enthält es jetzt den neugeschaffenen Telekommunikationseingriff für die Bundespolizei, der Gefahrenvorsorge bei Suiziden im Bahnbereich und vor Angriffen und Anschlägen gegen Verkehrsunternehmen ermöglicht.

Ebenso ist die Fahrgastrechte-VO der EU enthalten. Ziel dieser Textausgabe mit Kurzerläuterung im „Hemdtaschenformat“ ist es nach wie vor, dem Leser eine schnelle erste Orientierung im Hinblick auf die bundespolizeigesetzliche Rechtslage zu ermöglichen

Weiterführende Links zu "aaBundespolizeigesetz BPolG - BPolZV"
Verfügbare Downloads:
Unsere Empfehlungen
Rückruf-Service