DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
aaGesetze für die Soziale Arbeit
aaGesetze für die Soziale Arbeit
Kostenfreier Versand

22,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8049486/198

  • Produktgruppe: Textsammlung
  • Verlag: Nomos, Baden-Baden
  • Auflage: 3. Auflage 2013
  • Erscheinungsdatum: 31.07.2013

Details

ISBN9783848705740
Umfang2560 Seiten
Einbandartkartoniert
Die Nomos Gesetzessammlung Gesetze für die Soziale Arbeit mit über 120 Rechtsvorschriften bietet Ausbildung und Praxis der sozialen Berufe eine kompakte Gesamtdarstellung wichtiger Rechtsgrundlagen.

Die topaktuelle Ausgabe 2013/14 enthält sämtliche bis 5. Juli 2013 verkündeten Rechtsänderungen, auch solche, die erst später in Kraft treten.

Berücksichtigt sind die u.a. die Änderungen durch

  • das Pflege-Neuausrichtungsgesetz,
  • das Betreuungsgeldgesetz,
  • das Gesetz zur Verbesserung der Rechte von Patientinnen und Patienten,
  • das Ehrenamtsstärkungsgesetz,
  • das Gesetz zur Stärkung der beruflichen Aus- und Weiterbildung in der Altenpflege,
  • das Personenstandrechts-Änderungsgesetz
  • das Gesetz zur bundesrechtlichen Umsetzung des Abstandsgebotes im Recht der Sicherungsverwahrung

Nach Redaktionsschluss geänderte Gesetze können im geltenden Wortlaut über unseren online-Aktualisierungsservice unter www.gesetze-soziale-arbeit.nomos.de abgerufen werden.

Auch für Nichtjuristen verständlich wird mit einem transparenten Orientierungssystem der Zugang zu den Einzelnormen auf mehreren Ebenen ermöglicht:

  • Eine klare alphabetische Gliederung führt schnell zum gesuchten Gesetz. Die systematische Übersicht gibt einen Gesamtüberblick über den thematischen Zusammenhang.
  • Ein ausgefeiltes Stichwortverzeichnis erleichtert das schnelle Auffinden der gesuchten Gesetzesstelle.

Auf über 2600 Seiten finden Sie in der preiswerten Textsammlung alle Rechtsgrundlagen, die Sie in der praktischen Arbeit benötigen.

Zuletzt angesehene Artikel