DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Amstutz, Marc / Breitschmid, Peter / Furrer, Andreas u.a.

aaHandkommentar zum Schweizer Privatrecht

Standardbild
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
484,62 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

  • 8051961
  • 9783725563821
  • Schulthess Polygraphischer Verlag, Zürich
  • 2. Auflage 2012
  • 03.05.2012
  • 10 Bände, mit 9538 Seiten
  • gebunden
Der benutzerfreundliche Handkommentar in 10 Bänden enthält das komplette OR und ZGB inkl.... mehr

Produktinformationen "aaHandkommentar zum Schweizer Privatrecht"

Autor / Hrsg.:
  • Amstutz, Marc
  • Breitschmid, Peter
  • Furrer, Andreas u.a.
Produkttyp: Kommentar
Der benutzerfreundliche Handkommentar in 10 Bänden enthält das komplette OR und ZGB inkl. wirtschaftlichen Nebenerlassen (KKG, FusG, UWG und PauRG) und das IPRG. Der Handkommentar besticht nicht nur durch seine Handlichkeit, sondern überzeugt ebenso aufgrund der prägnanten und kompetenten Kommentierungen. Die Berücksichtigung des neuen Kindes- und Erwachsenenschutzrechts sowie des Namensrechts untermauern die Aktualität dieses Werkes. Ferner bietet die Übersetzung der Gesetzestexte ins Englische eine willkommene Stütze im beruflichen Alltag. Die zahlreichen Hinweise auf Gerichtsentscheide und vertiefende Literatur erleichtern zudem das rasche Auffinden der benötigten Informationen. Mit dem Handkommentar wird dem Praktiker ein hochstehendes und übersichtliches Nachschlagewerk an die Hand gegeben.

Personen- und Familienrecht inkl. Kindes- und Erwachsenenschutzrecht (Art. 1-456 ZGB)
Insbesondere aufgrund der Gesetzesrevision im Kindes- und Erwachsenenschutzrecht (ab 1.1. 2013 in Kraft) waren in diesem Band über weite Strecken grössere inhaltliche Anpassungen notwendig, wobei Art. 360-456 ZGB komplett neu kommentiert wurden. Die für 2013 anstehende Namensrechtsrevision wird ebenso berücksichtigt wie die zahlreichen Gesetzesbestimmungen, welche durch die ZPO ersetzt wurden.

Weiterführende Links zu "aaHandkommentar zum Schweizer Privatrecht"
Unsere Empfehlungen
Rückruf-Service