DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Ahrens, Wilfried
aaDer Angeklagte erschien in Bekleidung seiner Frau
aaDer Angeklagte erschien in Bekleidung seiner Frau
Kostenfreier Versand

9,90 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8014204/198

  • Produktgruppe: Geschenkbuch
  • Verlag: Beck, München
  • Auflage: 1. Auflage 2005
  • Erscheinungsdatum: 20.10.2005

Details

vergriffen



ISBN9783406528149
Umfang176 Seiten
Einbandartkartoniert
ReihentitelBeck'sche Reihe
Die juristische Sprache ist in ihrer ernsthaften Genauigkeit oft schon absurd genug. Wenn dann noch sprachliche Fehlleistungen dazu kommen, sind juristische Schriftsätze, Polizeiberichte oder Eingaben von Bürgern eine wahre Quelle kurioser Formulierungen.

In seiner launig präsentierten, mittlerweile dritten Sammlung stellt Wilfried Ahrens die groteskesten und witzigsten juristischen Stilblüten vor: von der der „Verordnung zur Änderung der Verordnung zur vorübergehenden Änderung der Verordnung“ bis zum Angeklagten, der in „Bekleidung seiner Frau“ erscheint und dem Schuldner, der „mitteilt, er sei unbekannt verzogen“.

Zuletzt angesehene Artikel