DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Andres, Dirk / Leithaus, Rolf
Insolvenzordnung (InsO) - Mängelexemplar
Insolvenzordnung (InsO) - Mängelexemplar
Kostenfreier Versand

79,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8063255/198

  • Produktgruppe: Schnäppchen
  • Verlag: Beck, München
  • Auflage: 3. Auflage 2014
  • Erscheinungsdatum: 20.03.2014
  • Zustand: beschädigt

Details

Normalpreis 99,00 EUR. Sie sparen 20,00 EUR!



ISBN9783406648144
Umfang1059 Seiten
Einbandartgebunden
Zustandbeschädigt
ReihentitelGelbe Erläuterungsbücher
Bezugsbedingungen• Bei diesem Angebot handelt es sich um leicht beschädigte Exemplare (optische Mängel). Es gilt daher nur, solange der Vorrat reicht.
• Mängelexemplar - von Umtausch und Rückgabe ausgeschlossen
PreisinfosSchnäppchenpreis
Der handliche Kommentar in der gelben Reihe ist auch in der zweiten Auflage hervorragend aufgenommen worden. Weiterhin bleiben die Vorteile, die dieses Werk auszeichnen, auch für die dritte, aktuelle Auflage das entscheidende Argument zum Kauf:
  • Konzentration auf das Wesentliche
  • übersichtliche Darstellung mit Schwerpunkt bei den typischen Problemen, mit dem Vorteil besonders schneller Problemlösung ohne langes Suchen
  • bevorzugte Berücksichtigung praktischer Belange
  • zugleich gute Eignung zur Einarbeitung in die Materie, ob als Praktiker oder in der Ausbildung
  • Theorie, Dogmatik und wissenschaftliche Auseinandersetzung soweit für das Verständnis wichtig
  • handliches Format und günstiger Preis

Kommentiert wird die komplette Insolvenzordnung, mit Berücksichtigung aller Gesetzesänderungen seit der zweiten Auflage, insbesondere dem Gesetzzur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen (ESUG). Im Gegensatz zu den seit März erschienenen Konkurrenzwerken konnten bereits Praxiserfahrungen zum ESUG eingearbeitet werden.

Die Materie wird ausgewogen dargestellt und ist damit gleichermaßen für die Gläubiger- und Schuldnerseite als auch für die Gerichtspraxis geeignet.
Die Autoren sind als Rechtsanwälte seit Jahren mit Schwerpunkt im Insolvenzrecht tätig und der Fachwelt durch zahlreiche Veröffentlichungen auf diesem Gebiet bekannt.

Die dritte Auflage befasst sich mit allen wesentlichen Neuerungen durch ESUG, insbesondere:

  • Änderungen bei der Verwalterbesprechung
  • Anpassungen des Insolvenzplanverfahrens
  • Neuerungen bei der Eigenverwaltung
  • Einführung des Schutzschirmverfahrens

Zuletzt angesehene Artikel