DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Auernhammer, Herbert / Abel, Ralf B.
Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) - Mängelexemplar
Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) - Mängelexemplar
Kostenfreier Versand

89,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8060161/198

  • Produktgruppe: Schnäppchen
  • Verlag: Heymanns, Köln
  • Auflage: 4. Auflage 2014
  • Erscheinungsdatum: 25.09.2014
  • Zustand: beschädigt

Details

Normalpreis 109,00 EUR. Sie sparen 20,00 EUR!



ISBN9783452275745
Umfang1972 Seiten
Einbandartgebunden, mit Online-Ausgabe
Zustandbeschädigt
Bezugsbedingungen• Mängelexemplar - von Umtausch und Rückgabe ausgeschlossen
• Bei diesem Angebot handelt es sich um leicht beschädigte Exemplare (optische Mängel). Es gilt daher nur, solange der Vorrat reicht.
PreisinfosSchnäppchenpreis

Bei diesem Angebot handelt es sich um leicht beschädigte Exemplare (optische Mängel). Es gilt daher nur, solange der Vorrat reicht.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen auf diesen Titel kein Rückgaberecht gewähren können.

Ein Klassiker unter den BDSG-Kommentierungen, der bereits in den ersten Jahrzehnten des BDSG Rechtsprechung und Rechtsanwendung maßgeblich beeinflusste, ist zu neuem Leben erwacht. Das Werk wendet sich in erster Linie an die Rechtspraxis in Verwaltungen und insbesondere in der Wirtschaft und gibt Antwort auf die zahlreichen mit den Novellen 2009 aufgetretenen Zweifelsfragen.

Die Neuauflage des als Klassiker bekannten und in der Praxis bewährten Kommentars erläutert das Bundesdatenschutzgesetz in der Fassung der Novellen I-III vom September 2009. Kommentiert werden auch die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Telekommunikationsgesetzes und des Telemediengesetzes. Damit kommt die Neuauflage einem Bedürfnis der Praxis entgegen. Berücksichtigt sind die ersten Erfahrungen mit dem neuen Recht in Praxis, Schrifttum und Rechtsprechung. Das Werk gibt damit auch Auskunft zu den – im öffentlichen wie im privaten Bereich - schon aufgetretenen Auslegungsproblemen und Streitfragen.

Als praxisnahe Hilfe für den Umgang mit den Bestimmungen des BDSG, des TMG und des TDG findet der Kommentar seine Benutzer bei den Anwendern, aber ebenso bei Gerichten und in der Wissenschaft. Er richtet sich an behördliche und betriebliche Datenschutzbeauftragte, aber ebenso an Mitarbeiter in Verwaltungen, an einschlägig tätige Rechtsanwälte sowie Rechts- und Personalabteilungen von Unternehmen, vor allem im Bereich des Forderungsmanagements, der Medien, der Informations- und Werbewirtschaft. Ebenso angesprochen sind Institutionen von Wissenschaft und Forschung.

Die Autoren sind ausgewiesene Kenner des Datenschutzrechts in Wissenschaft und Praxis. Die Kommentierung vereint wissenschaftliche Gründlichkeit mit dem Bestreben um sach- und praxisgerechte, im Alltag von Verwaltungen und Unternehmen handhabbare Lösungen.

Zuletzt angesehene Artikel