DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Aushangpflichtige Unfallverhütungsvorschriften

Aktualisierte Neuauflage der DGUV-Ausgabe
Aushangpflichtige Unfallverhütungsvorschriften
39,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 10 Werktage

  • 8067477
  • 9783865866905
  • Forum Verlag Herkert, Merching
  • 1. Auflage 2016
  • 03.09.2016
  • 180 Seiten
  • kartoniert
Unfallverhütungsvorschriften müssen vom Arbeitgeber in der aktuellsten Fassung an der... mehr

Produktinformationen "Aushangpflichtige Unfallverhütungsvorschriften"

Produkttyp: Leitfaden/Ratgeber

Unfallverhütungsvorschriften müssen vom Arbeitgeber in der aktuellsten Fassung an der Arbeitsstelle ausgehängt, ausgelegt oder anderweitig zugänglich gemacht werden. Bei Verstößen gegen die Aushangpflicht drohen Ordnungsgelder und Schadensersatzansprüche.

Durch den Aushang der aktualisierten Neuauflage dieses praktischen Aushangbuches wird diese Verpflichtung schnell und einfach erfüllt.

Inhaltskurzübersicht

DGUV Vorschrift 1: Grundsätze der Prävention (NEU)

  • Pflichten des Unternehmers
  • Pflichten der Versicherten
  • Organisation des betrieblichen Arbeitsschutzes
  • Sicherheitstechnische und betriebsärztliche Betreuung, Sicherheitsbeauftragte
  • Maßnahmen bei besonderen Gefahren - Erste Hilfe
  • Persönliche Schutzausrüstungen

Ordnungswidrigkeiten DGUV Vorschrift 2: Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit

  • Allgemeine Vorschriften - Betriebsärztliche und sicherheitstechnische Regelbetreuung in Betrieben mit bis zu 10 Beschäftigten
  • Betriebsärztliche und sicherheitstechnische Regelbetreuung in Betrieben mit mehr als 10 Beschäftigten
  • Alternative bedarfsorientierte betriebsärztliche und sicherheitstechnische Betreuung
  • Hinweise zur Bestellung und Tätigwerden der Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit
  • Ausgabenfelder der Grundbetreuung und Beschreibung möglicher Aufgaben
  • Betriebsspezifischer Teil der Betreuung

DGUV Vorschrift 3 / DGUV Vorschrift 4: Elektrische Anlagen und Betriebsmittel

  • Grundsätze - Grundsätze beim fehlen elektrotechnischer Regeln
  • Prüfungen
  • Arbeiten an aktiven Teilen
  • Arbeiten in der Nähe aktiver Teile
  • Zulässige Abweichungen
  • Ordnungswidrigkeiten

ASR A1.3 (ersetzt die bisherige BGV A8) Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung - Technische Regeln für Arbeitsstätten

  • Anwendungsbereich
  • Begriffsbestimmungen
  • Sicherheitszeichen und Zusatzzeichen
  • Sicherheitsmarkierungen für Hindernisse und Gefahrenstellen
  • Markierungen von Fahrwegen
  • Leucht-, Handzeichen - Gestaltung von Flucht- und Rettungsplänen
  • Kennzeichnung von Lagerbereichen sowie von Behältern und Rohrleitungen mit Gefahrstoffen
Weiterführende Links zu "Aushangpflichtige Unfallverhütungsvorschriften"
Unsere Empfehlungen
Rückruf-Service