DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Badura, Peter
Staatsrecht
Staatsrecht
Kostenfreier Versand

75,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8041842/198

  • Produktgruppe: Studium/Aus-/Weiterbildung
  • Verlag: Beck, München
  • Auflage: 5. Auflage 2012
  • Erscheinungsdatum: 04.04.2012

Details

ISBN9783406635113
Umfang1047 Seiten
Einbandartkartoniert

Der Systematik des Grundgesetzes folgend erläutert der Autor die einzelnen Abschnitte der Verfassung, wobei jedem Kapitel der Wortlaut der Grundgesetzartikel vorangestellt ist. Dabei kommt es dem Verfasser darauf an, trotz der Fülle der Einzelheiten in verständlicher Weise die Grundgedanken und Leitbegriffe sichtbar zu machen. Hierbei wird auch die deutsche Staatspraxis in die Darstellung einbezogen. Häufig werden auch die für das Verständnis der behandelten Rechtsnormen wichtigen Gesetzgebungsmaterialien herangezogen.

Vorteile auf einen Blick

  • erläutert die einzelnen Kapitel des Grundgesetzes im systematischen Zusammenhang
  • kombiniert den Text des Grundgesetzes mit den Vorzügen einer auf die einzelnen Kapitel des Grundgesetzes bezogenen systematischen Darstellung
  • behandelt das geltende Verfassungsrecht unter Berücksichtigung der aktuellen Staatspraxis

Die 6. Auflage trägt insgesamt dem Fortgang des Verfassungsrechts Rechnung. Einige inhaltliche Schwerpunkte sind:

  • Änderungen im Wahlrecht des Bundes
  • neue Entwicklungen im staatlichen Religionsverfassungsrecht
  • Rechtsprechung des BVerfG im Spannungsverhältnis von Persönlichkeitssphäre zu Presse- und Meinungsfreiheit
  • neue Herausforderungen im Datenschutzrecht und im Recht auf Informationszugang
  • die Sicherheitsverwahrung aufgrund der aktuellen Rechtsprechung des EGMR
  • die Gleichbehandlung von Ehe und eingetragener Lebenspartnerschaft
  • die sich abzeichnende Arbeitsteilung der Rechtsprechung von EuGH, EGMR und BVerfG
  • Änderung des Art. 91b

Zuletzt angesehene Artikel