DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Bahner, Beate
Recht im Bereitschaftsdienst
Recht im Bereitschaftsdienst
Kostenfreier Versand

49,99 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8043679/198

  • Produktgruppe: Handbuch
  • Verlag: Springer-Verlag, Berlin/Heidelberg
  • Auflage: 1. Auflage 2013
  • Erscheinungsdatum: 28.07.2013

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783642259630
Umfang365 Seiten
Einbandartgebunden
Aus den Inhalten:
  • Plädoyer für den Begriff „Bereitschaftsdienst“
  • Pflicht zur Teilnahme am Bereitschaftsdienst
  • Befreiung vom Bereitschaftsdienst
  • Aufklärung und Behandlung im Bereitschaftsdienst
  • Einwilligung und Patientenverfügung
  • Sterbehilfe und Behandlungsabbruch
  • Leichenschau und Todesfeststellung
  • Zwangseinweisung in die Psychiatrie
  • Suizidversuch und Suizid
  • Verdacht auf Kindesmisshandlung
  • Einsatz des Bereitschaftsarztes für die Polizei
  • Vorgehen im Schadensfall
  • Haftungsmaßstab im Notfall
  • Strafrechtliche Aspekte im Bereitschaftsdienst
  • Abrechnung im Bereitschaftsdienst
  • Der Bereitschaftsarzt im Straßenverkehr

Das Buch beleuchtet umfassend die verschiedenen Aspekte, mit denen Ärzte im Bereitschaftsdienst konfrontiert sein können. Es berücksichtigt zugleich das aktuelle Patientenrechtsgesetz sowie die geplanten Reformen des Bereitschaftsdienstes und ist daher ein unverzichtbares Nachschlagewerk für alle Ärzte, Kliniken und Einrichtungen im Gesundheitswesen, die über die aktuelle rechtliche Situation im ärztlichen Bereitschaftsdienst informiert sein wollen.

Zuletzt angesehene Artikel