DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Ballreich, Rudi / Glasl, Friedrich
Konfliktmanagement und Mediation in Organisationen - gebundene Ausgabe
Konfliktmanagement und Mediation in Organisationen - gebundene Ausgabe
Kostenfreier Versand

89,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8062222/198

  • Produktgruppe: Handbuch
  • Verlag: Concadora Verlag, Stuttgart
  • Auflage: 1. Auflage 2011
  • Erscheinungsdatum: 01.06.2011

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

ISBN9783940112156
Umfang414 Seiten
Einbandartgebunden, mit CD-ROM/DVD

Das umfassende Buch verbindet Mediation mit Organisationsentwicklung und stellt zahlreiche Konzepte, Methoden und Übungen für nachhaltige Konfliktbearbeitung in Organisationen vor, die sich vielfach praktisch bewährt haben.

Teil 1: Organisationskonflikte verstehen

  • Feld- und Systemorientierung in der Konfliktdiagnose
  • Metaphorische Methoden der Konfliktdiagnose
  • Eskalationsstufen heißer und kalter Konflikte
  • Die Konfliktdynamik in und zwischen Menschen
  • Differenziertes Organisationsverständnis als Grundlage für systemische Konfliktbearbeitung
  • Entwicklungskrisen der Organisation als Konfliktpotenziale und als Chance

Die detaillierte Fallbeschreibung zusammen mit den Filmszenen und den praktischen Übungen eignen sich hervorragend für Trainings mit MediatorInnen, SupervisorInnen, OrganisationsberaterInnen und Führungskräften.

Konfliktszenen auf der beiliegenden DVD dienen als Beispiel, um Konfliktdiagnose zu üben. Weitere Szenen zeigen Schlüsselmomente der Mediation mitden Konfliktparteien und zur Bearbeitung der organisationalen Konfliktpotenziale.

Teil 2: Organisationskonflikte bearbeiten

  • Situationsgerechte Ansätze der Konfliktbehandlung
  • Konflikte zwischen Einzelpersonen und Teams bearbeiten
  • Lösungs-fokussierte Konfliktmoderation
  • Transformative Mediation
  • System-therapeutische Mediation
  • Mediation als Organisationsentwicklung
  • Die Gestaltung komplexer Organisationsmediationen

Zu den Autoren:

Rudi Ballreich:
Nach einer Schauspielausbildung sowie einem theologischen und pädagogischen Studium 14 Jahre Tätigkeit als Lehrer und im Schulmanagement sowie als Leiter eines erlebnispädagogischen Zirkusunternehmens. Seit 1994 freiberuflich tätig als Trainer und Berater mit den Arbeitsschwerpunkten Organisationsberatung, Managementtraining, Mediation in Organisationskonflikten, Ausbildung von MediatorInnen. Publikationen zu diesen Themen. Gestaltpsychotherapeut, Mediator BM (D) und eingetragener Mediator BMJ (A). Er ist Gesellschafter der Trigon-Entwicklungsberatung München und lebt in Stuttgart.

Friedrich Glasl:
PD Prof. Dr. rer. pol. Dr. habil. c. Universitätsdozent, Konfliktforscher, Unternehmensberater, Mediator. Berufslehre als Schriftsetzer, Studium der Politikwissenschaft an der Universität Wien, Promotion 1967 in Völkerrecht und internationalen Beziehungen. Berufstätig in Druckereien, Verlagen, Redaktionen, UNESCO, Stadtverwaltung. Von 1967 bis 1985 am NPI-Institut für Organisationsentwicklung (NL), 1983 Habilitation an der Universität Wuppertal (Organisationslehre). 1985 Mitbegründer der TRIGON-Entwicklungsberatung in Graz (A), Rückkehr nach Österreich. Berater/Trainer für Unternehmensentwicklung / Konfliktmanagement in Wirtschaft, Verwaltung und Kultur sowie bei ethnokulturellen Konflikten in Armenien, Brasilien, Finnland, Georgien, Kroatien, Niederlande, Nord-Irland, Schweden, Russland, Südafrika. Lehrt an der Universität Salzburg, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Zürich. In vergangenen Jahren: Universität Bern (CH), Universität Essen (D), University of Cape Town (SA), Universität Tbilissi (Georgien), Akademie der Wissenschaften, Moskau (RU), Ashridge Business School (GB), Interuniversitäre Stiftung für Organisationslehre, Utrecht (NL).

Zuletzt angesehene Artikel