DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Barwig, Klaus / Beichel-Benedetti, Stephan / Brinkmann, Gisbert
Gerechtigkeit in der Migrationsgesellschaft
Gerechtigkeit in der Migrationsgesellschaft
Kostenfreier Versand

57,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8058127/198

  • Produktgruppe: Leitfaden/Ratgeber
  • Verlag: Nomos, Baden-Baden
  • Auflage: 1. Auflage 2015
  • Erscheinungsdatum: 17.01.2015

Details

ISBN9783848719730
Umfang234 Seiten
Einbandartkartoniert

Die Hohenheimer Tage zum Ausländerrecht blickten 2015 auf ihr 30jähriges Bestehen zurück. Der Tagungsband gibt einen Überblick über die aktuelle politische Debatte zur Migrationspolitik im europäischen Kontext und dokumentiert auf diese Weise u.a. den Entstehungszusammenhang sowie die Motivationen für diese Veranstaltung.

Im Mittelpunkt der Tagung 2015 standen die Themen Gerechtigkeit und Vielfalt:
zwei zentrale Begriffe für eine Einwanderungsgesellschaft, deren Integrationsaufgaben zunehmen. Jahrelange Debatten etwa um eine sogenannte Leitkultur haben das Ringen um das Verbindende erschwert - die notwendigen Klärungsprozesse wurden so jedoch vor Leichtfertigkeit und Beliebigkeit bewahrt. Das Leitthema Europa zieht sich als roter Faden durch alle Beiträge.

Zuletzt angesehene Artikel