DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Baumann-Söllner, Susanne / Melhardt, Stefan
SWK-Spezial Umsatzsteuer 2015 (Österreich)
SWK-Spezial Umsatzsteuer 2015 (Österreich)
Kostenfreier Versand

46,70 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8038164/198

  • Produktgruppe: Handbuch
  • Verlag: Linde, Wien
  • Auflage: 1. Auflage 2010
  • Erscheinungsdatum: 10.11.2010

Details

ISBN9783707317695
Umfang464 Seiten
Einbandartkartoniert

Umsatzsteuer-Fälle rasch und richtig lösen!

Das SWK-Spezial Umsatzsteuer 2015 hilft anhand von sämtlichen in der Praxis möglichen Fallkonstellationen – ohne umfangreiche Literaturrecherche – den passenden Umsatzsteuerfall zu finden und ihn rasch und richtig zu lösen.

Aktuelle Fragestellungen finden Behandlung, wie zB:

  • In welchen Fällen steht der VSt-Abzug aus dem innergemeinschaftlichen Erwerb zu?
  • Dürfen Rechnungen auch per E-Mail übermittelt werden? Welche Voraussetzungen müssen vorliegen, damit der Kunde den VSt-Abzug erhält?
  • Was ist, wenn trotz Übergang der Steuerschuld die USt verrechnet und bezahlt wurde? Kann dann der VSt-Abzug geltend gemacht werden?
  • Kommt es bei Lieferungen und sonstigen Leistungen zum Übergang der Steuerschuld (Reverse-Charge-System) auch dann, wenn der Leistungserbringer seinen Wohnsitz in Österreich hat?
  • In welchen Fällen kommt es bei nicht steuerbaren sonstigen Leistungen zum Übergang der Steuerschuld im Gemeinschaftsgebiet? Bis wann müssen die Ausgangrechnungen erstellt und in der Zusammenfassenden Meldung erfasst werden?
  • Welche Änderungen treten ab 1.1.2015 in Kraft?
  • Welche Umsätze können über den MOSS (Mini-One-Stop-Shop) erklärt werden und was ist bei diesen Umsätzen zu beachten?

Mit hilfreichen Tipps und Übersichten zum Leistungsort, den Steuerbefreiungen sowie zum VSt-Abzug und Lösungen der Fälle auf neuestem Stand inkl. Abgabenänderungsgesetz 2014 und Budgetbegleitgesetz 2014 und UStR-Wartungserlass 2014.

Zuletzt angesehene Artikel