DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Baur, Jürgen / Tappen, Falko
Set Investmentgesetze Band 1-3
Set Investmentgesetze Band 1-3
Kostenfreier Versand

759,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8056884/198

  • Produktgruppe: Kommentar
  • Verlag: Sellier de Gruyter, Berlin
  • Auflage: 3. Auflage 2015
  • Erscheinungsdatum: 11.12.2015

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

ISBN9783110377057
Umfang4562 Seiten
Einbandartgebunden
ReihentitelGroßkommentare der Praxis
BezugsbedingungenAbnahmeverpflichtung für das Gesamtwerk
PreisinfosDer Vorzugspreis gilt nur bei Abnahme aller Bände des Gesamtwerkes.

Die 3. Auflage des Kommentars zu den Investmentgesetzen führt das in Fachkreisen etablierte und überaus geschätzte Werk im Großkommentarformat weiter und passt es unter Berücksichtigung der zahlreichen europarechtlich induzierten Änderungen an die neue Gesetzeslage – allen voran die AIFM-Richtlinie – an. In insgesamt drei Bänden werden KAGB, InvStG sowie speziell das Investmentrecht in Luxemburg von ausgewiesenen Experten aus der Praxis umfassend kommentiert. Das Werk leistet dabei konkrete Hilfestellung bei der Neuausrichtung am veränderten aufsichtsrechtlichen und steuerrechtlichen Gerüst. Investmentrecht auf dem allerneuesten Stand!

Band 1 umfasst mit den §§ 1-272 KAGB die Kommentierung der zentralen und grundlegenden Kapitel 1 und 2 zu den Allgemeinen Bestimmungen sowie zu Publikumsinvestmentvermögen.

Band 2 kommentiert mit den §§ 273-355 KAGB die Kapitel 3 bis 7 zu Inländischen Spezial-AIF, Vertrieb und Erwerb von Investmentvermögen, Europäischen Risikokapitalfonds, Europäischen Fonds für soziales Unternehmertum und dem Investmentstrafrecht. Desweiteren behandelt dieser Band die Kommentierung des hoch relevanten Investmentsteuergesetzes in aller Tiefe.

Band 3 widmet sich speziell, umfassend und systematisch dem stetig an Bedeutung gewinnenden Luxemburgischen Investmentrecht. Nicht zuletzt damit ragt der „Baur/Tappen“ im Kommentar-Markt hervor.

Zuletzt angesehene Artikel