DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Behnke-Hahne, Beate
Forderungsmanagement in der öffentlichen Verwaltung
Forderungsmanagement in der öffentlichen Verwaltung
Kostenfreier Versand

49,95 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8065224/198

  • Produktgruppe: Handbuch
  • Verlag: Haufe-Lexware, Freiburg
  • Auflage: 1. Auflage 2016
  • Erscheinungsdatum: 21.03.2016

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783648079645
Umfang224 Seiten
Einbandartkartoniert
ReihentitelHaufe Fachbuch

So minimieren Kommunen Ausfall- und Verzugsrisiken

Gebühren, Beiträge, Bußgelder, Mieten: Geld, das Kommunen zusteht und das sie oft eintreiben müssen. Die Autorin gibt einen Überblick über die einzelnen Workflows und Schritte des Forderungsmanagements und zeigt, wie Kommunen mit insolventen Schuldnern umgehen. So optimieren sie die Prozesse von der Rechnungsstellung über Buchung, Mahnung und Vollstreckung und verbessern so die kommunale Liquidität.

Inhalte

  • Rechtsgrundlagen und Status quo.
  • Ausweis und Ansatz von Forderungen in der kommunalen Bilanz.
  • Öffentlich-rechtliche und privatrechtliche Forderungen.
  • Beteiligung am Insolvenzverfahren.

Arbeitshilfen online

  • Musterschreiben und Checklisten.
  • Gesetzestexte und Rechtsvorschriften.

Zuletzt angesehene Artikel