DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Rödel, Vera A. K.

Beihilfegewährende Forschungs- und Entwicklungsverträge

Entwurf von Klauseln für die Vertragsgestaltung in der Praxis
Standardbild
99,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig

  • 8053967
  • 9783848711710
  • Nomos, Baden-Baden
  • 1. Auflage 2014
  • 13.02.2014
  • 428 Seiten
  • kartoniert
Die Dissertation beschäftigt sich mit den Rechtsfolgen beihilfegewährender, gegen das... mehr

Produktinformationen "Beihilfegewährende Forschungs- und Entwicklungsverträge"

Autor / Hrsg.: Rödel, Vera A. K.
Produkttyp: Monographie
Reihentitel: Schriftenreihe Europäisches Recht, Politik und Wirtschaft
Die Dissertation beschäftigt sich mit den Rechtsfolgen beihilfegewährender, gegen das Durchführungsverbot des Art. 108 Abs. 3 S. 3 AEUV verstoßender privatrechtlicher Verträge und untersucht die Anwendbarkeit der Rechtsprechung des BGH unter Berücksichtigung der Rechtsprechung des EuGH auf mittelbare Beihilfen am Beispiel von Forschungs- und Entwicklungsverträgen zwischen Hochschulen und Industrieunternehmen.

Auf dieser Untersuchung aufbauend werden Klauseln für die Vertragsgestaltung von Forschungs- und Entwicklungsverträgen in der Praxis entworfen. Diese Vertragsklauseln ermöglichen keine Umgehung des beihilferechtlichen Durchführungsverbots, sondern schaffen vielmehr bereits bei Vertragsschluss Rechts- und Planungssicherheit unter Wahrung beihilferechtlicher Vorschriften und beseitigen das regelmäßig über Forschungs- und Entwicklungsverträgen lastende Damoklesschwert der (Gesamt-) Nichtigkeit.

Weiterführende Links zu "Beihilfegewährende Forschungs- und Entwicklungsverträge"
Verfügbare Downloads:
Unsere Empfehlungen
Rückruf-Service