DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Bender, Achim
Europäisches Markenrecht
Europäisches Markenrecht
Kostenfreier Versand

38,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8021020/198

  • Produktgruppe: Leitfaden/Ratgeber
  • Verlag: Heymanns, Köln
  • Auflage: 1. Auflage 2007
  • Erscheinungsdatum: 15.11.2007

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

ISBN9783452267528
Umfang144 Seiten
Einbandartkartoniert
Als erste Einführung in das europäische Markensystem ist das klare und kompakte Werk ideal für alle, die sich mit dem europäischen Markenrecht in Praxis befassen, oder zu Studienzwecken oder zur Spezialisierung einarbeiten wollen.

Die Gesamtdarstellung gibt angesichts der wachsenden Bedeutung des Europäischen Markensystems einen schnellen und umfassenden Überblick über den aktuellen Stand von Praxis und Rechtssprechung und hebt insbesondere die Abweichungen und Besonderheiten zum deutschen Recht hervor.

Das Werk berücksichtigt die zahlreichen Gesetzesänderungen der vergangenen Jahre und die daran angepasste Praxis des Harmonisierungsamts (HABM) sowie insbesondere die umfangreiche Rechtsprechung des Gerichtshofs der Europäischen Gemeinschaften (EuGH) sowie des Gerichts erster Instanz (EuG) zu materiell und verfahrensrechtlichen Fragen.

Zum Autor:
Achim Bender ist Richter am Bundespatentgericht und war von 1997 – 2007 Mitglied der Beschwerdekammern des Harmonisierungsamts für den Binnenmarkt. In dieser Funktion war er maßgeblich am Aufbau des europäischen Markensystems beteiligt. Als Fachautor mehrerer wissenschaftlicher Werke und zahlreicher Beiträge über die Gemeinschaftsmarke stehen sein Wissen und seine Erfahrung für die Qualität dieser Einführung. Er ist u. a. Dozent an der Universität St. Gallen und Lehrbeauftragter an der Universität Düsseldorf. Zahlreiche Beispiele aus der Rechtsprechung vor allem des Europäischen Gerichtshofs (EuGH), des Bundesgerichtshofs (BGH) und des Bundespatentgerichts (BPatG) erleichtern das Verständnis.

Zuletzt angesehene Artikel