DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Benecke, Dr. Martina
Mobbing
Mobbing
Kostenfreier Versand

28,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8014221/198

  • Produktgruppe: Leitfaden/Ratgeber
  • Verlag: Beck, München
  • Auflage: 1. Auflage 2005
  • Erscheinungsdatum: 25.05.2005

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

ISBN9783406529719
Umfang194 Seiten
Einbandartkartoniert
ReihentitelAktuelles Recht für die Praxis
Seit einigen Jahren hat sich der Begriff des Mobbing für bestimmte Konflikte am Arbeitsplatz eingebürgert, deren Mittel in der Ausgrenzung, Schikane und Demütigung Einzelner liegen. Dieses Phänomen wirft ganz neue arbeits- und haftungsrechtliche Fragen auf:
  • Können Betroffene Schadenersatzansprüche wegen Mobbing geltend gemacht werden und wenn ja, gegen wen?
  • Unter welchen Voraussetzungen ist eine Kündigung von Mobbingtätern wirksam?
  • Welche Möglichkeiten gibt es, praktischen Problemen zu begegnen, insbesondere der verbreiteten Beweisnot von Mobbingopfern?
Diesen und anderen Fragen geht das Werk wissenschaftliche fundiert nach. Es befasst sich dabei mit den möglichen Anspruchs- und Gestaltungsrechten zwischen Lebensmittelrechts-Handbuch und -täter, Arbeitnehmern und Arbeitsgebern in allen denkbaren Konstellationen, stellt Lösungsvorschläge für das Beweisproblem vor und beleuchtet die Rolle des Betriebsrats.

Nicht zuletzt werden die Auswirkungen des künftigen Antidiskriminierungsgesetzes auf arbeits- und haftungsrechtlichen Fragen im Bereich des Mobbing behandelt.

Zuletzt angesehene Artikel