DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Besgen, Nicolai
aaHandbuch Internet.Arbeitsrecht
aaHandbuch Internet.Arbeitsrecht
Kostenfreier Versand

49,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8042058/198

  • Produktgruppe: Handbuch
  • Verlag: Deutscher Anwaltverlag, Bonn
  • Auflage: 3. Auflage 2012
  • Erscheinungsdatum: 31.10.2012

Details

Vergriffen!



ISBN9783824011117
Umfang448 Seiten
Einbandartkartoniert
ReihentitelAnwaltsPraxis
Sie müssen als Arbeitgeberanwalt eine Kündigung wegen missbräuchlicher Nutzung des betriebseigenen Internetanschlusses formulieren?

Oder Ihr Mandant ist Arbeitnehmer und hält die Datenerhebung, -speicherung, -veränderung oder -übermittlung seiner Daten durch seinen Arbeitgeber für unzulässig im Sinne von § 28 BDSG?

Nun sind Sie als Anwalt gefragt, denn oft fehlen klare Regelungen zur Internet- und E-Mail-Nutzung im Arbeitsvertrag.

Zur Bearbeitung eines solchen Mandates benötigen Sie Kenntnisse in den Bereichen des Arbeits-, Arbeitsschutz-, und darüber hinaus des Datenschutzrechts. Die nahezu unüberschaubare Fülle unterschiedlicher allgemeiner und spezieller arbeitsrechtlicher Quellen wirkt sich hierbei zeitraubend und erschwerend aus.

Hier hilft das nunmehr in dritter Auflage umfassend aktualisierte Handbuch weiter: In einer systematischen Darstellung, die sich nicht an einzelnen Rechtsquellen orientiert, sondern an den praktischen Anwendungsfeldern, werden

  • sämtliche Fragen der Einführung moderner Kommunikationsmittel,
  • der Kontrollmöglichkeiten bei der Anwendung und des dabei relevanten Datenschutzes,
  • Fragen der Haftung und des Arbeitsschutzes,
  • Aspekte der Telearbeit
  • Besonderheiten des grenzüberschreitenden Datenverkehrs sowie
  • lohn- und einkommensteuerrechtliche Aspekte bei der Nutzung moderner Kommunikationseinrichtungen durch den Arbeitnehmer

komprimiert und verständlich aufbereitet. Zahlreiche Formulierungsbeispiele zu Arbeitsvertragsklauseln, Betriebsvereinbarungen und Rahmenvereinbarungen sowie viele Praxistipps erhöhen den praktischen Nutzen dieses Handbuches.

In der Neuauflage wurde dabei insbesondere die aktuelle Diskussion um das Gesetz zum Beschäftigtendatenschutz berücksichtigt. Darüber hinaus ist ein neues Kapitel Social Media eingefügt worden, das sich u.a. mit der Thematik der Nutzung sozialer Netzwerke am Arbeitsplatz beschäftigt.

Zuletzt angesehene Artikel