DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Bieder, Marcus
Kompensatorische Vertragsgestaltung im Arbeits- und Wirtschaftsrecht
Kompensatorische Vertragsgestaltung im Arbeits- und Wirtschaftsrecht
Kostenfreier Versand

139,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8061250/198

  • Produktgruppe: Monographie
  • Verlag: Nomos, Baden-Baden
  • Auflage: 1. Auflage 2015
  • Erscheinungsdatum: 28.07.2015

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783848720866
Umfang542 Seiten
Einbandartgebunden
ReihentitelSchriften des Instituts für Arbeits- und Wirtschaftsrecht der Universität zu Köln

Vielfältige Arbeitnehmerschutzgesetze, zivilrechtliche Generalklauseln sowie die normativ wirkenden Kollektivverträge setzen der Freiheit zur Ausgestaltung von Individualarbeitsverträgen enge Schranken. Das vorliegende Werk untersucht, ob, in welchen Bereichen des Arbeitsrechts und unter welchen Bedingungen die Kautelarjurisprudenz diese Schranken durch sog. Kompensationsgeschäfte überwinden kann, in denen für die Hinnahme eines Gestaltungsmangels die Erbringung einer über-obligatorische Ausgleichsleistung versprochen wird, um den Mangel zu „heilen“.

Die Untersuchung beleuchtet und systematisiert praxiserprobte Anwendungsbeispiele von Kompensationsmechanismen (z. B. bei nachvertraglichen Wettbewerbsverboten oder der Mankohaftung), beleuchtet die insbesondere aus dem AGB-Recht und dem Tarifvertragsrecht resultierenden besonderen Gestaltungsanforderungen und versucht auf dieses Basis, Spielräume für neuartige Kompensationslösungen zu entwickeln.

Zuletzt angesehene Artikel