DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Bofinger, Werner / Dörfeldt, Dieter / Tauch, Jürgen G.
Personalbedarf im Krankenhaus - mit Fortsetzungsbezug
Personalbedarf im Krankenhaus - mit Fortsetzungsbezug

139,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8046647/198

  • Produktgruppe: Handbuch
  • Verlag: Kommunal- und Schulverlag, Wiesbaden
  • Auflage: Aktueller Stand

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

Umfang3 Ordner, mit ca. 3140 Seiten
AusgabeLoseblattwerk
Kündigungsfristen6 Wochen zum Quartalsende
Angesichts knapper finanzieller Mittel sieht die Personalbedarfsberechnung ihre Aufgabe heute in erster Linie in einer möglichst ‘gerechten Verteilung des Mangels’. Das Arbeitshandbuch ”Personalbedarf im Krankenhaus” trägt diesem elementaren Bedürfnis der Krankenhauspraxis dergestalt Rechnung, dass es eine Reihe alternativer Möglichkeiten für die Bedarfsberechnung aufzeigt und diese anhand praktischer Beispiele vergleicht.

Dabei werden alle Personalgruppen des Krankenhauses, insbesondere der Ärztliche Dienst, der Pflegedienst, der Medizinisch-technische Dienst, der Funktionsdienst, der Wirtschafts- und Versorgungsdienst, der Verwaltungsdienst, differenziert und vollständig behandelt. Detaillierte Ausführungen zur Ausfallzeit, zur Personal- und Ausfallzeitstatistik und zur zentralen Frage der Leistungsplanung und Leistungskontrolle runden das Werk ab.

Hinzugekommen sind Personalbedarfsberechnungen nach dem Diagnosis-Related-Groups-System. Dies sind Berechnungsmodelle im Bereich des Ärztlichen Diensts, des Pflegediensts, des Medizinisch-technischen Diensts, des Nichtärztlichen Dienstes, im Verwaltungsdienst, im Bereich der stationären und teilstationären Altenpflege sowie der Rehabilitation, untergliedert in Kinder- und Erwachsenenrehabilitation.

Zuletzt angesehene Artikel