DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Bothe, Peter
Die Teilungsversteigerung
Die Teilungsversteigerung
Kostenfreier Versand

39,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8063741/198

  • Produktgruppe: Leitfaden/Ratgeber
  • Verlag: zerb Verlag, Bonn
  • Auflage: 1. Auflage 2016
  • Erscheinungsdatum: 09.03.2016

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

ISBN9783956610394
Umfang176 Seiten
Einbandartkartoniert

Bei der Betreuung eines erbrechtlichen Mandats spielt nicht selten das Verfahren der Teilungsversteigerung nach § 180 ZVG eine wichtigeRolle. Allerdings ist dieses Verfahren oft auch das sogenannte letzte Mittel, wenn eine Einigung zwischen den Parteien bzw. den Miteigentümern -mangels klarer Regelungen im Vorfeld -anders nicht erreicht werden kann.

Ziel der Teilungsversteigerung ist dann die Umwandlung des Grundbesitzes in Geldvermögen, das zwischen den Miteigentümern aufgeteilt wird. Zu beachten ist jedoch, dass die Teilungsversteigerungin hohem Maße auch spekulativen Charakter hat und zahlreiche Fallstricke bereit hält.


Das Buch vermittelt das praktische Wissen für den Rechtsanwalt, der das Verfahren der Teilungsversteigerung zu betreiben hat. Der Hauptteilorientiert sich dabei an der Chronologie des Verfahrens, so dass ein Einstieg und eine Orientierung in jeder Phase des Verfahrens möglichsind. Zahlreiche Fallbeispiele und Formulierungsvorschläge erleichtern den Zugang und die Arbeit mit der komplexen Materie.

Aus dem Inhalt:

  • Verfahrensgegenstand, Verfahrenszwecke und –Alternativen
  • Geldbedarf und Wahl der Strategie
  • Antrag, Antragsteller und Antragsgegner
  • Verfahren nach Antragstellung (u.a. Anordnungsbeschluss, Beschlagnahmewirkung, Wertfestsetzung, Termin, Zuschlag)
  • Verfahrenshindernde Rechte, ihre Berücksichtigung oder Geltendmachung
  • Aufschub des Verfahrens durch einstweilige Einstellungen
  • Rechtsbehelfe
  • Rechte und Pflichten der Banken; Abwicklung bestehenbleibender Rechte nach dem Zuschlag

Zuletzt angesehene Artikel