DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Breier, Alfred / Krämer, Sven / Reinecke, Volker
TVöD Eingruppierung in der Praxis Bund - mit Fortsetzungsbezug
TVöD Eingruppierung in der Praxis Bund - mit Fortsetzungsbezug
Kostenfreier Versand

0,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8053313/198

  • Produktgruppe: Handbuch
  • Verlag: Rehm, Heidelberg
  • Auflage: Aktueller Stand
  • Erscheinungsdatum: 20.07.2015

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

ISBN9783807303789
Umfang1 Ordner mit ca. Seiten
EinbandartLoseblattwerk, mit Online-Zugang
BezugsbedingungenMindestbezugsdauer 12 Monate
Kündigungsfristen6 Wochen zum nächsten Jahresende, nach Ablauf der Mindestbezugsdauer (12 Monate)
Ab 1.1.2014 gilt die neue Entgeltordnung des Bundes.

Die im TVöD noch übergangsweise geltenden früheren Eingruppierungsvorschriften für Angestellte und Arbeiter werden vollständig ersetzt. Ein Großteil der Tätigkeitsmerkmale ist modernisiert worden, einige Bereiche sind komplett neu geregelt worden; für viele Beschäftigte eröffnen sich höhere Eingruppierungen.

Mit dem Werk "TVöD Eingruppierung in der Praxis - Bund" werden Dienststellen, Personalvertretungen und Beschäftigte umfassend über das neue Eingruppierungsrecht des Bundes informiert. Die Neuerungen werden mit Bezug zu den in Jahrzehnten gewachsenen bisherigen Regelungen und der umfangreichen Rechtsprechung erläutert. Anschauliche Grafiken und Begriffsdefinitionen sowie Beispiele erleichtern das Verständnis und den Umgang mit der schwierigen Materie. Für Anfänger im Eingruppierungsrecht steht der praxisgerechte Schnelleinstieg zur Verfügung.

Die Textfassung der Entgeltordnung ist komplett enthalten, die Kommentierung zur Eingruppierung und der neuen Entgeltordnung wird aufgebaut. Der Aufbau des Werks folgt den praktischen Bedürfnissen der Dienststellen. Im Vordergrund stehen zunächst die Erläuterungen zu den Eingruppierungsgrundlagen, zum TV EntgO Bund, zu den allgemeinen Merkmalen der Teile I und II der Entgeltordnung (Verwaltungstätigkeiten und körperlich/handwerklich geprägte Tätigkeiten), zum Überleitungsrecht des TVÜ-Bund sowie zu den Merkmalen für Ingenieure, Beschäftigte in der Informationstechnik, Techniker und Meister.

Zuletzt angesehene Artikel