DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Buchalik, Robert
Sanieren statt Liquidieren
Sanieren statt Liquidieren
Kostenfreier Versand

39,95 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8041603/198

  • Produktgruppe: Leitfaden/Ratgeber
  • Verlag: NWB Verlag, Herne
  • Auflage: 1. Auflage 2012
  • Erscheinungsdatum: 16.11.2012

Details

ISBN9783482640414
Umfang253 Seiten
Einbandartgebunden, mit Online-Zugang

Sanierung durch Insolvenz: Lösungsorientierter Leitfaden für die Praxis, von erfahrenen Sanierungspraktikern verfasst.

In der öffentlichen Wahrnehmung wird eine Insolvenz meist mit dem endgültigen Scheitern eines Unternehmens gleichgesetzt. Und selbst gestandene Unternehmensführer und -berater verkennen die Chancen, die eine Sanierung durch Insolvenz insbesondere seit dem Inkrafttreten des ESUG im Jahr 2012 bietet.

Dieses Praxishandbuch zeigt Ihnen, welche Möglichkeiten diese Sanierungsoption in der Praxis bietet. Es zeigt Risiken, Chancen und notwendige Voraussetzungen auf und erläutert den Ablauf einer Sanierung durch Insolvenz. Wichtige Instrumente wie Eigenverwaltung, Insolvenzplan und Schutzschirmverfahren sowie die professionelle Vorbereitung eines Verfahrens werden von den Autoren eingehend dargestellt. Anschauliche Beispiele, konkrete Anleitungen, Hilfestellungen und Tipps unterstützen Sie bei der praktischen Arbeit.

2., vollständig aktualisierte und überarbeitete Auflage.

Aus dem Inhalt:

  • Darstellung "Werkzeug" ESUG.
  • Gläubigerrolle.
  • Ablauf der Eigenverwaltung.
  • Verfahrensvorbereitung.
  • Maßnahmen nach Eröffnung.
  • Vorgehensweise im eröffneten Verfahren.
  • Insolvenzplan.
  • Dept-Equity-Swap.
  • Steuern im Planverfahren.
  • Praxisfall.
  • D&O-Versicherung.
  • Musteranträge.

Zuletzt angesehene Artikel