DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Tonninger, Bernhard

Buchpreisbindung in Österreich

Praxiskommentar zum BPrBG
Standardbild
39,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig

  • 8058732
  • 9783848717385
  • Nomos, Baden-Baden
  • 2. Auflage 2015
  • 15.01.2015
  • 160 Seiten
  • kartoniert
Die Buchpreisbindung hat in Österreich weit über ein Jahrhundert Tradition und ist seit dem Jahr... mehr

Produktinformationen "Buchpreisbindung in Österreich"

Autor / Hrsg.: Tonninger, Bernhard
Produkttyp: Kommentar

Die Buchpreisbindung hat in Österreich weit über ein Jahrhundert Tradition und ist seit dem Jahr 2000 im Buchpreisbindungsgesetz (BPrBG) verankert. Durch die Novelle 2014 wurde das BPrBG entscheidend modernisiert. Es erfasst nunmehr explizit E-Books und ist auf sämtliche, auch grenzüberschreitende, Vertriebswege beim Verkauf von Büchern/E-Books nach Österreich anwendbar, wodurch die Regeln des BPrBG auch von allen ausländischen Letztverkäufern nach Österreich (somit insbesondere von deutschen Händlern und Verlagen) zu beachten sind.

Der vorliegende Gesetzeskommentar arbeitet das BPrBG unter Berücksichtigung dieser aktuellen Entwicklungen umfassend auf und nimmt dabei insbesondere auch auf die für ausländische Anbieter einzuhaltenden Bestimmungen Bezug. Der Leser erhält einen klaren und raschen Zugang zur komplexen Materie des Buchpreisbindungsrechts.

Durch die Behandlung zahlreicher Praxisfragen ist dieser Kommentar auch für Nichtjuristen ein wertvolles Nachschlagewerk bei der Lösung von Fragen zur Buchpreisbindung.

Weiterführende Links zu "Buchpreisbindung in Österreich"
Verfügbare Downloads:
Unsere Empfehlungen
Rückruf-Service