DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Buja, Heinrich-Otto
Ingenieurhandbuch Bergbautechnik
Ingenieurhandbuch Bergbautechnik
Kostenfreier Versand

128,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8045626/198

  • Produktgruppe: Handbuch
  • Verlag: Beuth, Berlin
  • Auflage: 1. Auflage 2013
  • Erscheinungsdatum: 20.06.2013

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783410226185
Umfang1082 Seiten
Einbandartgebunden
ReihentitelBeuth Wissen
Der deutsche Bergbau war einst eine wichtige Basis für den industriellen Aufstieg und ist auch noch heute eine Grundlage für den wirtschaftlichen Wohlstand Deutschlands. Ein Großteil der Bevölkerung pflegt ein sehr eingeschränktes und meist negatives Bild vom Bergbau zu haben: Fördertürme und riesige Schaufelradbagger, die ausschließlich Rohstoffförderung betreiben und die Natur irreversibel schädigen. Allerdings - beim Bergbau handelt es sich nicht nur um bloße Stein- und Braunkohleförderung.

Die Erschließung und Gewinnung von Rohstoffen aus den Lagerstätten sind die hauptsächlichen Tätigkeitsfelder des Bergbaus. Aber auch die Aufbereitung bestimmter Rohstoffe zählt zum Wirkungsbereich des Bergbaus, darunter auch die marktstrategisch kaum zu überschätzende Gewinnung Seltener Erden. In zahlreichen Bergbauakademien werden modernste Erschließungs-, Förderungs- und Aufbereitungsmethoden diskutiert, die "draußen" in der Praxis angewendet werden.

Der vorliegende Titel versteht sich zum einen als Grundlagenfachbuch, zum anderen will er den Bergbau aus einem anderen Blickwinkel zeigen. Bergbau: Das ist mehr als die "dunkle" und "schmutzige" Technologie aus dem 19. Jahrhundert. Neben dem Basiswissen der Geologie und Sprengtechnik werden in dem Werk die Erkundung der Lagerstätten und die Förderung der Rohstoffe mittels moderner Technologie beschrieben. Auch das schwere Unglück auf der Bohrplattform Deepwater Horizon im Golf von Mexiko ist ausführlich behandelt.

Das Buch richtet sich an Bergbaustudenten in Universitäten und Bergbauakademien, an Studierende mit dem Schwerpunkt Tunnelbau, Industrie- und Geotechnik, an Ingenieurbüros und Bergbauunternehmen, Bergbaubehörden, Bergbauzulieferindustrie, Geräte- und Maschinenhersteller sowie natürlich auch an technisch interessierte Leser.

Zuletzt angesehene Artikel