DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Bunte, Hermann-Josef
aaAGB-Banken und Sonderbedingungen
aaAGB-Banken und Sonderbedingungen
Kostenfreier Versand

118,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8036167/198

  • Produktgruppe: Kommentar
  • Verlag: Beck, München
  • Auflage: 3. Auflage 2011
  • Erscheinungsdatum: 28.03.2011

Details

ISBN9783406612008
Umfang872 Seiten
Einbandartgebunden
ReihentitelGelbe Erläuterungsbücher
Die Geschäftsbedingungen der Banken spielen eine immer wichtigere Rolle, weil Details nicht gesetzlich geregelt sind und weil sich der Verbraucherschutz durch die rege Rechtsprechung des BGH immer weiter ausdifferenziert und die technische Entwicklung immer wieder neue Regelungen verlangt.

Die AGB-Banken regeln alle wichtigen Punkte des Bankvertrages:

  • Leistungs- und Nebenpflichten der Bank
  • Rechte und Pflichten der Bankkunden
  • Bankgeheimnis und Bankauskunft
  • Vergütungen und Entgelte
  • Haftung
  • Beendigung durch Kündigung.

Sie werden ergänzt durch die Sonderbedingungen für:

  • Scheckverkehr
  • Girocard
  • Sparkonten
  • Überweisungsverkehr
  • Online-Banking
  • Lastschriften
  • Wertpapiergeschäft
  • Vermietung von Schrankfächern/Annahme von Verwahrstücken
  • Anderkonten

Im Blickpunkt stehen besonders das neue Überweisungsrecht nach der Umsetzung der Zahlungsdiensterichtlinie (§§ 675c bis 676c BGB) mit den Auswirkungen auf alle Bereiche der Zahlungsdienste (Überweisungen, Lastschriften, Zahlungskarten) mit den Sonderbedingungen für den Überweisungsverkehr, das Online-Banking, die girocard-Bedingungen mit der GeldKarte, die Lastschriftbedingungen sowie ferner die Sonderbedingungen für Wertpapiergeschäfte.

Zuletzt angesehene Artikel