DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Bunte, Hermann-Josef
Kartellrecht
Kartellrecht
Kostenfreier Versand

42,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8020599/198

  • Produktgruppe: Studium/Aus-/Weiterbildung
  • Verlag: Beck, München
  • Auflage: 2. Auflage 2008
  • Erscheinungsdatum: 28.04.2008

Details

ISBN9783406562990
Umfang475 Seiten
Einbandartkartoniert
ReihentitelStudium und Praxis

Dieses Lehr- und Arbeitsbuch ist klar und entsprechend der Hierarchie kartellrechtlicher Normen strukturiert. Auf den Allgemeinen Teil 1 "Wettbewerb und Wettbewerbsschutz" folgt die Darstellung des EU-Kartellrechts (Teil 2) und schließlich des deutschen Kartellrechts (Teil 3).
Zahlreiche Fallbeispiele und Wiederholungsfragen erleichtern die Einarbeitung in die komplexe Materie.
Auch den veränderten Fragestellungen der Praxis aufgrund der verstärkt erforderlichen kartellrechtlichen Selbsteinschätzung der Unternehmen ("Selbstbuchung" statt der früheren Genehmigung) trägt das Werk Rechnung.

Vorteile auf einen Blick

  • didaktisch einprägsam
  • renommierter Autor
  • Autor ist in Wissenschaft und Praxis des Kartellrechts versiert

Zur Neuauflage
Zu den berücksichtigten umfangreichen Rechtsänderungen seit Erscheinen der Vorauflage gehören:

  • die Neuordnung des Europäischen Primärrechts durch den Vertrag von Lissabon (u.a. Überführung des EG-Vertrages in den Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union - AEUV mit dessen Art. 101ff.),
  • die 2010 bekanntgemachten Neufassungen wichtiger Gruppenfreistellungsverordnungen,
  • die Modernisierung und weitere Änderungen deutschen materiellen Vergaberechts in der Vergabeverordnung (VgV),
  • die Verordnung über die Vergabe von Aufträgen im Bereich des Verkehrs, der Trinkwasserversorgung und der Energieversorgung (Sektorenverordnung - SektVO),
  • das Arzneimittelmarktneuordnungsgesetz,
  • das Gesetz über den Rechtsschutz bei überlangen Gerichtsverfahren und strafrechtlichen Ermittlungsverfahren,
  • das Gesetz zur Einrichtung einer Markttransparenzstelle für den Großhandel mit Strom und Gas sowie
  • der lebhaft diskutierte Entwurf eines Achten Gesetzes zur Änderung des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen (8. GWB-ÄndG).

Zum Autor
Prof. Dr. Hermann-Josef Bunte, Richter am Hanseatischen OLG a.D., ist Rechtsanwalt in Bielefeld. Er ist Verfasser und Mitherausgeber wichtiger Werke zum Wirtschaftsrecht, besonders zum Bank- und Kartellrecht.

Zuletzt angesehene Artikel