DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Burandt, Wolfgang
Die EU-Erbrechtsverordnung
Die EU-Erbrechtsverordnung
Kostenfreier Versand

19,99 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8062828/198

  • Produktgruppe: Leitfaden/Ratgeber
  • Verlag: TeleLex GmbH, Nürnberg
  • Auflage: 1. Auflage 2015
  • Erscheinungsdatum: 30.06.2014

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783944731117
Umfang73 Seiten
Einbandartkartoniert

Das Erbrecht ist aus seinem "Dornröschenschlaf" erwacht und stellt sich ab dem 17. August 2015 europa- und weltweit neu auf! Dabei rücken Aspekte des internationalen Privatrechts ebenso in den Vordergrund wie Fragen des gewöhnlichen Aufenthaltsortes, der gerichtlichen Zuständigkeit und der Möglichkeit der Verwendung von Rechtswahlklauseln. Hierzu bedarf es eingehender Kenntnisse der ab 17. August 2015 unmittelbar als deutsches Recht anzuwendenden EU-ErbVO.
Setzen Sie sich mit der bevorstehenden Problematik des ab Sommer 2015 anzuwendenden Erbrechts intensiv auseinander, um so Gestaltungshindernisse zu erkennen und sachgerechte Problemlösungen erfolgreich zur Verfügung stellen zu können.
Vor allem durch die Osterweiterung sind die Menschen in der EU mobiler geworden. So leben heute rund 14 Millionen EU-Bürger zwar innerhalb der Europäischen Union, aber nicht in ihrem Herkunftsland (Die Zeit, 27.12.2013). Das sind immerhin 2,6 Prozent der Gesamtbevölkerung.
Setzten Sie sich also frühzeitig mit den neuen Bestimmungen für Erbfälle mit Auslandsbezug auseinander. Akuten Beratungsbedarf und die Notwendigkeit von Weichenstellungen gibt es bereits in Teilbereichen heute schon, wie z.B. durch die Aufnahme einer Rechtswahlklausel, bei der Gestaltung von Testamenten oder Erbverträgen.

Zuletzt angesehene Artikel