DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Buschbell, Hans / Hering, Manfred
aaHandbuch Rechtsschutzversicherung
aaHandbuch Rechtsschutzversicherung
Kostenfreier Versand

89,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8037982/198

  • Produktgruppe: Handbuch
  • Verlag: Deutscher Anwaltverlag, Bonn
  • Auflage: 5. Auflage 2011
  • Erscheinungsdatum: 12.08.2011

Details

ISBN9783824011742
Umfang892 Seiten
Einbandartgebunden
ReihentitelAnwaltsPraxis
Rechtsschutzversicherungen sind eigentlich eine gute Sache. Sie als Anwalt können darauf bauen, dass Sie bei Rechtsschutzdeckung wirklich Geld für Ihre Leistung sehen. Der Haken ist das undurchsichtige Bedingungs-Wirrwarr bei Einholung der Rechtsschutzzusage.

Ärgerlich, wenn deshalb die Versicherungs-Korrespondenz ausufert, Ansprüche auf der Strecke bleiben oder Mandanten auf einmal selber zahlen sollen.

Umgehen Sie diese Probleme und wickeln Sie Ihre Rechtsschutzfälle schnell und effektiv ab: Nutzen Sie das in der Vorauflage vom BGH zitierte Handbuch Rechtsschutzversicherung!

Eine umfassende Arbeitshilfe mit zahlreichen Beispielen sowie 100 Textmustern zur schnellen Fallbearbeitung, mit der Sie

  • die unterschiedlichen Bedingungen der Versicherer im Griff haben,
  • Ihre Rechtsschutz-Fälle schnell abwickeln,
  • das Optimum für sich und Ihre Mandanten rausholen,
  • Ihre Gebühren im Falle der Bestätigung der Rechtsschutzdeckung sicher erhalten.

Dabei wird die neueste Rechtsprechung zum VVG ebenso berücksichtigt wie die geänderten ARB zum Stichentscheid-Verfahren und Rechtsschutzfall sowie das z. Zt. diskutierte Thema „Mediation und Rechtsschutzversicherung". Schnell auf den neuesten Stand bringen Sie die Auflistung der ARB im Anhang.

Gold wert ist die einzigartige themenorientierte Aufbereitung. Zu jedem Thema erfahren Sie das nötige Wissen (z.B. „versichertes Risiko", „Risikoausschlüsse", „Leistungsanspruch"), das Sie dann auf Ihre Fälle anwenden können. Unternehmensspezifische Regelungen erfassen Sie leichter als durch die übliche Kommentierung einzelner ARB-Vorschriften – die bei vielen Versicherern ohnehin abweichen. Sichern Sie sich so Ihre Ansprüche!

Das Buch gibt auch die Sichtweise der Versicherungen wieder. Dadurch kennen Sie deren Argumente und reagieren souverän auf Einwendungen.

Zuletzt angesehene Artikel