DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Campenhausen, Axel Freiherr von / Richter, Andreas
Stiftungsrechts-Handbuch
Stiftungsrechts-Handbuch
Kostenfreier Versand

189,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8049547/198

  • Produktgruppe: Handbuch
  • Verlag: Beck, München
  • Auflage: 4. Auflage 2014
  • Erscheinungsdatum: 17.02.2014

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783406647741
Umfang1126 Seiten
Einbandartgebunden
Das Stiftungswesen befindet sich im Aufschwung. Deutschland besitzt jedoch kein einheitliches Stiftungsrecht, sondern unterschiedliche Landesregelungen, was dieses Rechtsgebiet besonders komplex macht.

Dieses praxisnahe Handbuch bringt eine umfassende und eingehende Darstellung des gesamten deutschen Stiftungsrechts unter besonderer Berücksichtigung steuerlicher Gesichtspunkte.

Dabei setzt sich das Werk mit allen hier bekannten Arten von Stiftungen auseinander und stellt praktische Probleme bei Einrichtung und Verwaltung von Stiftungen dar. Der Praktiker erhält so konkrete Lösungswege an die Hand. <Ü> Weitere Schwerpunkte sind die komplexe Materie der Rechnungslegung und die für die Stiftungen besonders interessanten steuerlichen Aspekte.

Inhalt

  • Allgemeine Grundlagen
  • Geschichte und Reform
  • Stiftungen des bürgerlichen und öffentlichen Rechts
  • kirchliche Stiftungen
  • kommunale Stiftungen
  • unselbständige Stiftungen
  • Rechnungslegung und Publizität
  • Steuerstiftungsrecht

Vorteile auf einen Blick

  • umfangreiches und in diesem Themengebiet führendes Handbuch
  • erstklassige, renommierte Autoren
  • tiefgehende, gleichwohl praxisorientierte Bearbeitung mit wissenschaftlichem Anspruch

Zur Neuauflage
Das Hauptkapitel Rechnungslegung wird von neuen Autoren bearbeitet. Durch den neuen Mitautor Dominique Jakob wird ein zusätzliches Kapitel "Internationale Stiftungen" das Handbuch ergänzen. Ferner bearbeitet der ebenfalls neue Mitautor Christoph Stumpf ein neues Kapitel "Alte Stiftungen" und übernimmt weitere Bereiche. Im Übrigen setzen sich die Autoren intensiv mit der in den letzten Jahren sehr reichhaltigen Fachliteratur zu allen Aspekten des Stiftungsrechts auseinander und bewerten diese in einem systematischen Gesamtkonzept.

Zuletzt angesehene Artikel