DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Däubler, Wolfgang / Hjort, Jens Peter / Schubert, Michael
Arbeitsrecht - Mängelexemplar (von Rückgabe ausgeschlossen)
Arbeitsrecht - Mängelexemplar (von Rückgabe ausgeschlossen)
Kostenfreier Versand

75,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8052377/198

  • Produktgruppe: Schnäppchen
  • Verlag: Nomos, Baden-Baden
  • Auflage: 3. Auflage 2013
  • Zustand: beschädigt

Details

ISBN9783832975432
Umfang3048 Seiten
Einbandartgebunden
Zustandbeschädigt
PreisinfosSchnäppchenpreis

Bei diesem Angebot handelt es sich um leicht beschädigte Exemplare (optische Mängel).
Es gilt daher nur, solange der Vorrat reicht.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen auf diesen Titel kein Rückgaberecht gewähren können.

Die Vorteile:

  • Das Werk argumentiert dort weiter, wo die vorhandene Kommentarliteratur sich oftmals mit gängigen Argumentationsmustern begnügt.
  • Der Kommentar lotet aus, was vor Gericht Bestand hat.
  • Die Autoren orientieren sich an der BAG-Rechtsprechung und beziehen durchgehend die Entscheidungen des EuGH mit ein.
  • Die Kommentierung zeigt argumentationssicher die Spielräume für die Umsetzung von Arbeitnehmerpositionen auf.
  • Der Handkommentar berücksichtigt alle wichtigen neuen Gesetze (z.B. das Mediationsgesetz) sowie Gesetzesänderungen (z.B. bei der Arbeitnehmerüberlassung) – auch auf europäischer Ebene. Die Novellen zum AÜG, BEEG, SGB III und zur InsO sind umfassend eingearbeitet Mediationsgesetz, Gesetz über den Rechtsschutz bei überlangen Gerichtsverfahren und Familienpflegezeitgesetz sind erstmalig enthalten

Das Werk vereint in einem Band alle relevanten Gesetze des Individualarbeitsrechts mit den bedeutsamen Bezügen zum kollektiven Arbeitsrecht. Die maßgeblichen Normen der InsO, des SGB, des HGB und der GewO werden ebenfalls praxisnah erläutert.

Die Autoren sind ausgewiesene Experten aus Anwaltschaft und Justiz, die ihre langjährige Erfahrung in der Beratung und Vertretung von Arbeitnehmern einbringen.

Zuletzt angesehene Artikel