DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Reisert, Gesine

Das Fahreignungsregister in der anwaltlichen Praxis

Standardbild
39,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 10 Werktage

  • 8059496
  • 9783824013821
  • Deutscher Anwaltverlag, Bonn
  • 2. Auflage 2016
  • 30.11.2015
  • 264 Seiten
  • kartoniert
Am 1.5.2014 wurde aus dem Verkehrszentralregister das neue Fahreignungsregister - mit... mehr

Produktinformationen "Das Fahreignungsregister in der anwaltlichen Praxis"

Autor / Hrsg.: Reisert, Gesine
Produkttyp: Leitfaden/Ratgeber
Reihentitel: AnwaltsPraxis

Am 1.5.2014 wurde aus dem Verkehrszentralregister das neue Fahreignungsregister - mit erheblichen Änderungen.
Gut anderthalb Jahre nach der Punktereform liefert Verkehrs- und Strafrechtsspezialistin Gesine Reisert anhand der in der Zwischenzeit erfolgten Rechtsprechung praxiserprobte Tipps zur neuen Rechtslage.

Des Weiteren geht Sie auf die seit der Einführung des neuen Fahreignungsregisterseingegangenen Gesetzesänderungen (z.B. im StVG und BZRG.) ein, die durch die Punktereform aufgeworfenen Fragen, wie etwa die Tilgung von Punkten und die Berechnung des Punktestands bei Mehrfachtätern klarstellen sollten:


„Das Fahreignungsregister in der Praxis“ gibt einen schnellen Überblick über die komplexe Materie und konzentriert sich ausschließlich auf das, was für Rechtsanwälte in der Beratung von Belang ist. Verständlich geschrieben und übersichtlich aufgebaut. Ein besonderer Fokus liegt auf der Gegenüberstellung von altem und neuen Recht, inklusive Beratungs- und Maßnahmenhinweise.


In einem eigenen Kapitel erhalten Ihre Kunden zudem Berechnungsbeispiele und Hinweisblätter, die sie an ihre Mandanten weiterreichenkönnen.

Weiterführende Links zu "Das Fahreignungsregister in der anwaltlichen Praxis"

Dieser Titel ist verfügbar...

in verschiedenen Datenbanken:

Unsere Empfehlungen
Rückruf-Service