DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER SPESENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Kübler-Wachendorff, Maximilian

Das forum necessitatis im europäischen Zuständigkeitsrecht

Standardbild
54,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Spesenfreie Lieferung!

Lieferzeit 10 Tage

  • 8084281
  • 9783161599361
  • Mohr Siebeck, Tübingen
  • 1. Auflage 2021
  • 27.03.2021
  • 246 Seiten
  • kartoniert
Die Europäisierung des Internationalen Privat- und Zivilverfahrensrechts schreitet immer weiter... mehr

Produktinformationen "Das forum necessitatis im europäischen Zuständigkeitsrecht"

Die Europäisierung des Internationalen Privat- und Zivilverfahrensrechts schreitet immer weiter voran. In den jüngsten europäischen Verordnungen, die die internationale Zuständigkeit der Mitgliedstaaten abschließend regeln, finden sich Regelungen zur internationalen Notzuständigkeit.

Diese außerordentliche Zuständigkeit ermöglicht einem mitgliedstaatlichen Gericht sich für zuständig zu erklären, um den Kläger vor einer Rechtsverweigerung zu bewahren. Im Tatbestand verwenden diese Regelungen in der EuUntVO, EuErbVO, EuGüVO, EuPartVO mehrere unbestimmte Rechtsbegriffe als Voraussetzung der Notzuständigkeit.

Der Autor versucht, diese Rechtsbegriffe auszulegen und mit Inhalt zu füllen, um eine einheitliche Handhabung der Notzuständigkeiten zu fördern. Dabei stützt er sich vor allem auf eine rechtsvergleichende Analyse nationaler Notzuständigkeiten in mitgliedstaatlichen und nicht mitgliedstaatlichen Rechtsordnungen.

Weiterführende Links zu "Das forum necessitatis im europäischen Zuständigkeitsrecht"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen für "Das forum necessitatis im europäischen Zuständigkeitsrecht"

Rückruf-Service