DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Hirte, Heribert

Das neue Insolvenzrecht nach dem ESUG

Einführung und Materialien zum Gesetz zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen
Standardbild
59,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 10 Werktage

  • 8041466
  • 9783406637834
  • Beck, München
  • 1. Auflage 2012
  • 18.04.2012
  • 262 Seiten
  • gebunden
Das ESUG reformiert das Insolvenzrecht mit dem Ziel, die Fortführung sanierungsfähiger... mehr

Produktinformationen "Das neue Insolvenzrecht nach dem ESUG"

Autor / Hrsg.: Hirte, Heribert
Produkttyp: Handbuch
Das ESUG reformiert das Insolvenzrecht mit dem Ziel, die Fortführung sanierungsfähiger Unternehmen zu erleichtern und damit Arbeitsplätze zu erhalten. Wichtige Änderungen betreffen die Stärkung der Gläubigerrechte, die Auswahl des Insolvenzverwalters, den Ausbau des Insolvenzplanverfahrens, die Einbeziehung der Gesellschafterrechte (Debt-for-Equity-Swap) sowie den Abbau der Blockademöglichkeiten durch Rechtsmittel.

Alle wichtigen Informationen zum ESUG sind in dieser Darstellung enthalten:

  • Einführung in das neue Insolvenzrecht
  • Diskussionsentwurf
  • Gesetzentwurf der Bundesregierung (BT-Drucksache 17/5711)
  • Beschlussempfehlung und Bericht des Rechtsausschusses (BT-Drucksache 17/7511)
  • Empfehlungen der Ausschüsse zur Einberufung des Vermittlungsausschusses (BR-Drucksache 679/1/11)
  • vollständiger Abdruck des Gesetzes zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen
Weiterführende Links zu "Das neue Insolvenzrecht nach dem ESUG"
Verfügbare Downloads:
Unsere Empfehlungen
Rückruf-Service