DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Locher, Horst

Das private Baurecht

Standardbild
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
39,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

  • 8039642
  • 9783406597060
  • Beck, München
  • 8. Auflage 2012
  • 07.12.2011
  • 392 Seiten
  • kartoniert
Dieses Buch bietet eine prägnante Darstellung des gesamten privaten Baurechts. Dabei wird nicht... mehr

Produktinformationen "Das private Baurecht"

Autor / Hrsg.: Locher, Horst
Produkttyp: Studium/Aus-/Weiterbildung

Dieses Buch bietet eine prägnante Darstellung des gesamten privaten Baurechts. Dabei wird nicht nur das Werkvertragsrecht des BGB und der VOB Teil B behandelt, sondern auch auf das Recht der Architekten, der Fachplaner und der Projektsteuerer eingegangen.
In klarer und allgemeinverständlicher Sprache, mit typischen Beispielsfälle und Lösungen, knappen, dabei aber bis ins Detail gehender inhaltlicher Darstellung, bietet es eine wertvolle Hilfe für die baurechtliche Praxis.

Inhalt

  • vertragliche Beziehungen der am Bau Beteiligten
  • Auftraggeber und
  • Bauunternehmer
  • Architekt
  • Sonderfachleute und Projektsteuerer
  • Unternehmereinsatzformen
  • Sicherung des Leistungsvollzuges bei Bauverträgen
  • außervertragliche Haftung der am Bau Beteiligten
  • Versicherung der am Bau Beteiligten
  • Adjukation und Schiedsverfahren
  • prozessuale Austragung von Baustreitigkeiten

Vorteile auf einen Blick

  • das gesamte private Baurecht, das in einer Vielzahl von Gesetzen, Verordnungen und auch DIN-Vorschriften geregelt ist, in einem Band
  • systematische Darstellung

Zur Neuauflage
Schwerpunkt der Neuauflage ist das neue Bauvertragsrecht. Dadurch werden neue Regelungen im Werkvertragsrecht eingeführt, sowie eine wichtige Änderung im Kaufrecht in Bezug auf die Gewährleistung für mangelhaftes Baumaterial.

Hierdurch soll für mehr Verbraucherschutz gesorgt werden.

Kernpunkte der geplanten Neuregelung sind:

  • Einführung eines Anordnungsrechts des Bestellers einschließlich Regelungen zur Preisanpassung bei Mehr- oder Minderleistungen
  • Änderung und Ergänzung der Regelungen zur Abnahme
  • Normierung der Kündigung aus wichtigem Grund
  • Einführung einer Baubeschreibungspflicht des Unternehmers (beim Verbraucherbauvertrag)
  • Verbindliche Vereinbarung über die Bauzeit (beim Verbraucherbauvertrag)
  • Zweiwöchiges Widerrufsrecht für den Besteller (beim Verbraucherbauvertrag)

Ferner werden spezielle Regelungen für den Architekten- und Ingenieurvertrag eingeführt. Im Zuge dessen sollen auch Architekten und Ingenieure haftungsmäßig entlastet werden.

Weiterführende Links zu "Das private Baurecht"
Unsere Empfehlungen
Rückruf-Service