DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Hogenschurz, Johannes

Das Sondernutzungsrecht nach WEG

Standardbild
36,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 10 Werktage

  • 8020898
  • 9783406569616
  • Beck, München
  • 1. Auflage 2008
  • 20.05.2008
  • 157 Seiten
  • kartoniert
Dieser Band bietet eine umfassende Darstellung betreffend die materiellrechtlichen Fragen im... mehr

Produktinformationen "Das Sondernutzungsrecht nach WEG"

Autor / Hrsg.: Hogenschurz, Johannes
Produkttyp: Leitfaden/Ratgeber
Dieser Band bietet eine umfassende Darstellung betreffend die materiellrechtlichen Fragen im Zusammenhang mit dem Sondernutzungsrecht anhand der obergerichtlichen Rechtsprechung. Die Problematik wird praxisnah und themenbezogen abgehandelt.

Schwerpunkte der Bearbeitung:

  • die dem Bauträger vorbehaltene Zuweisung an einzelne Erwerber (Zuweisungsvorbehalt)
  • die Auswirkungen einer sog. Öffnungsklausel in der Teilungserklärung
  • die Rechte und Pflichten des Son-dernutzungsberechtigten einschließlich der Kostenverteilung
  • die Vermietung von Gemein-schaftseigentum als alternative Gestaltungsform
  • ausführliche Darlegung der Grenzen der zulässigen Sondernutzung in Fallgruppen
Die Darstellung berücksichtigt die Konsequenzen aus der WEG-Reform, insbesondere bei der Zu-stimmung dinglich Berechtigter (Neuregelung des § 5 Abs. 4 WEG) sowie bei der Frage des gutgläubi-gen Erwerbs von Sondernutzungs-rechten nach Entwertung des Grundbuchs durch § 10 Abs. 4 S. 2 WEG und die Beschlusssammlung.

Praktische Tipps und Beispiele ver-deutlichen die Konsequenzen der Rechtsprechung und geben dem Praktiker konkrete Hilfestellung.

Weiterführende Links zu "Das Sondernutzungsrecht nach WEG"
Verfügbare Downloads:
Unsere Empfehlungen
Rückruf-Service