DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Schima, Bernhard

Das Vorabentscheidungsverfahren vor dem EuGH (Österreich)

Berücksichtigung des Vertrags von Lissabon, Neufassung der Verfahrensordnung, Muster für Vorlagen und Schriftsätze
Standardbild
58,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig

  • 8059184
  • 9783214027490
  • Manz, Wien
  • 3. Auflage 2015
  • 17.01.2015
  • 258 Seiten
  • kartoniert
Systematisch und präzise wird das Vorabentscheidungsverfahren in diesem Werk erklärt, das sowohl... mehr

Produktinformationen "Das Vorabentscheidungsverfahren vor dem EuGH (Österreich)"

Autor / Hrsg.: Schima, Bernhard
Produkttyp: Leitfaden/Ratgeber

Systematisch und präzise wird das Vorabentscheidungsverfahren in diesem Werk erklärt, das sowohl dem erfahrenen Praktiker beim punktuellen Nachschlagen wie auch dem Anwärter beim grundsätzlichen Verstehen Hilfestellung bietet.

Was die 3. Auflage bringt:

  • Änderungen durch den Vertrag von Lissabon
  • Neufassung der Verfahrensordnung
  • Einführung eines Eilvorlageverfahrens vor dem EuGH
  • Viele wesentliche neue Entscheidungen des EuGH, insb zur Zulässigkeit von Vorlagen
  • Wichtige Entwicklungen im nationalen Recht, etwa die Einführung einer zweistufigen Verwaltungsgerichtsbarkeit in Österreich oder die neuere Rsp des deutschen BVerfG zur Verletzung der Vorlagepflicht.
  • Mit zweierlei Entscheidungsregistern und einem Muster für die Abfassung einer Vorlageentscheidung!
Weiterführende Links zu "Das Vorabentscheidungsverfahren vor dem EuGH (Österreich)"
Verfügbare Downloads:
Rückruf-Service