DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dauner-Lieb, Barbara / Simon, Stefan
Kölner Kommentar zum Umwandlungsgesetz
Kölner Kommentar zum Umwandlungsgesetz
Kostenfreier Versand

248,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8015091/198

  • Produktgruppe: Kommentar
  • Verlag: Heymanns, Köln
  • Auflage: 1. Auflage 2009
  • Erscheinungsdatum: 26.06.2009

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783452260970
Umfang2748 Seiten
Einbandartgebunden
ReihentitelKölner Kommentare zum Unternehmens- und Gesellschaftsrecht
Einen Schwerpunkt der gesellschaftsrechtlichen Beratung bildet die Umstrukturierung von Unternehmen, die sich nach dem Umwandlungsgesetz richtet. Umstrukturierungs¬maßnahmen erfolgen häufig zur Anpassung der Unternehmensstruktur an geänderte Gesellschaftsverhältnisse und andere Bedingungen sowie zur Optimierung steuer- und haftungsrechtlicher Gestaltungsmöglichkeiten.

Nach dem Umwandlungsrecht sind nahezu alle Rechtsträger umwandlungsfähig und es ergeben sich zahlreiche Umwandlungs¬möglichkeiten in Form der Spaltung, der Verschmelzung, der Vermögensübertragung oder durch Formwechsel. Der Anwendungsbereich des Umwandlungsrechts erstreckt sich nicht nur auf die Kapitalgesellschaften, insbesondere der GmbH und der AG, sondern steht auch anderen Rechtsträgern offen, etwa der KG, der OHG, der KGaA, Genossenschaften, Vereinen Stiftungen.

Die wissenschaftlich fundierte und praxisorientierte Kommentierung bietet auf dem gewohnt hohen Niveau der Kölner Kommentare zum Unternehmens- und Gesellschaft die erforderlichen Erläuterungen zur Vorbereitung und Durchführung von Umstrukturierungs¬maßnahmen in Unternehmen. Die Kommentierung umfasst die Richtlinie 2005/56/EG über die Verschmelzung von Kapitalgesellschaften aus verschiedenen Mitgliedstaaten, die zwischenzeitlich in nationales Recht umgesetzt wurde.

Zuletzt angesehene Artikel