DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Fluschnik, Jan Christoph

Delikt und Äußerungsdelikt

Die zivilrechtliche Haftungsstruktur aus Tatbestand, Rechtswidrigkeit und Schuld
Standardbild
124,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig

  • 8065375
  • 9783848725311
  • Nomos, Baden-Baden
  • 1. Auflage 2016
  • 04.02.2016
  • 543 Seiten
  • kartoniert
Das Werk befasst sich anhand des Äußerungsdeliktsrechts mit der Frage nach Bedeutung und... mehr

Produktinformationen "Delikt und Äußerungsdelikt"

Autor / Hrsg.: Fluschnik, Jan Christoph
Produkttyp: Monographie
Reihentitel: Schriften zum Äußerungs- und Medienrecht

Das Werk befasst sich anhand des Äußerungsdeliktsrechts mit der Frage nach Bedeutung und Berechtigung der traditionellen Struktur des Deliktsrechts aus Tatbestand, Rechtswidrigkeit und Schuld. Diese hochgradig wichtige und praktisch bedeutsame Grundfrage des Äußerungsrechts wird erstmals grundlegend und umfassend untersucht.

Das Werk gibt Antworten anhand der Grundlagen und dreier Einzelaspekte der dreigliedrigen Struktur und wirbt mit einem aus den Ergebnissen abgeleiteten äußerungsrechtlichen Gesamtkonzept dafür, sich die dogmatischen und rechtspraktischen Vorteile der traditionellen Struktur des Deliktsrechts auch wieder im Äußerungsdeliktsrecht zunutze zu machen. Die Schrift ist reflektiert und kritisch, sowohl fallbezogen als auch dogmatisch-abstrakt und erhellt rechtsgeschichtliche Entwicklungen sowie delikts- und grundrechtliche Zusammenhänge.

Vor der möglichen Harmonisierung des Schuldrechts in der EU wird so der Nutzen der Struktur des deutschen Deliktsrechts deutlich.

Weiterführende Links zu "Delikt und Äußerungsdelikt"
Unsere Empfehlungen
Rückruf-Service