DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Hofschroer, Georg

Der Zustimmungsvorbehalt des Aufsichtsrats in der Aktiengesellschaft

Eine Konkretisierung der bestimmten Arten von Geschäften in qualitativer und quantitativer Hinsicht
Standardbild
99,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 10 Werktage

  • 8051790
  • 9783848701896
  • Nomos, Baden-Baden
  • 1. Auflage 2013
  • 27.06.2013
  • 450 Seiten
  • kartoniert
Die Arbeit stellt einen Leitfaden für den Aufsichtsrat in der Unternehmenspraxis auf. Sie ist... mehr

Produktinformationen "Der Zustimmungsvorbehalt des Aufsichtsrats in der Aktiengesellschaft"

Autor / Hrsg.: Hofschroer, Georg
Produkttyp: Monographie
Reihentitel: Nomos Universitätsschriften
Die Arbeit stellt einen Leitfaden für den Aufsichtsrat in der Unternehmenspraxis auf. Sie ist auch geeignet, den Vorstand bei der Zusammenarbeit mit dem Aufsichtsrat zu unterstützen. Auf Grundlage der durchgeführten empirischen Untersuchung, bei der ein Großteil der deutschen Aktiengesellschaften angeschrieben wurde, ist es möglich, quantitative und qualitative Aussagen über die in der Praxis üblichen Zustimmungsvorbehalte zu treffen. Untersuchungen dieser Art wurden bisher äußerst selten durchgeführt.

Die Arbeit stellt Regeln auf, wann Maßnahmen des Vorstands kontrollbedürftig bzw. kontrollpflichtig sind. Die praktischen Ergebnisse dieser Arbeit sind für die Unternehmenspraxis grundlegend und wichtig.

Weiterführende Links zu "Der Zustimmungsvorbehalt des Aufsichtsrats in der Aktiengesellschaft"
Verfügbare Downloads:
Rückruf-Service