DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V.
Abgrenzung von rechtlicher Betreuung und Sozialleistungen
Abgrenzung von rechtlicher Betreuung und Sozialleistungen
Kostenfreier Versand

ca. 9,20 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8065765/198

  • Produktgruppe: Leitfaden/Ratgeber
  • Verlag: Lambertus-Verlag, Freiburg
  • Auflage: 2. Auflage 2017
  • Erscheinungsdatum: 25.01.2017

Details

ISBN9783784128672
Umfang60 Seiten
Einbandartkartoniert
ReihentitelEmpfehlungen und Stellungnahmen

Abgrenzungsprobleme an der Schnittstelle von rechtlicher Betreuung und Betreuung als Sozialleistung zu minimieren, die Arbeit hindernde Umstände in diesem Bereich abzubauen und negative Zuständigkeitsstreitigkeiten zulasten der betreuten Menschen zu verhindern, ist eine der derzeitigen Fragestellungen der betreuungsrechtlichen Arbeit des Deutschen Vereins.

Die überarbeitete Handreichung und die Empfehlungen richten sich an rechtliche Betreuer/ Betreuerinnen, Betreuungsvereine, Betreuungsbehörden, Vormundschaftsgerichte ebenso wie an Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen von sozialen Diensten und Einrichtungen, Pflegeeinrichtungen und Sozialverwaltungen.

Zuletzt angesehene Artikel