DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Bernhardi, Thomas

Die Abtretung des Anspruchs auf Arbeitsentgelt und das Verbraucherinsolvenzverfahren

Standardbild
114,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 10 Werktage

  • 8054648
  • 9783848710492
  • Nomos, Baden-Baden
  • 1. Auflage 2014
  • 21.01.2014
  • 428 Seiten
  • kartoniert
Der Lohnabtretung als häufigstem Sicherungsmittel bei Verbraucherkreditverträgen kommt im... mehr

Produktinformationen "Die Abtretung des Anspruchs auf Arbeitsentgelt und das Verbraucherinsolvenzverfahren"

Autor / Hrsg.: Bernhardi, Thomas
Produkttyp: Monographie
Reihentitel: Nomos Universitätsschriften - Recht
Der Lohnabtretung als häufigstem Sicherungsmittel bei Verbraucherkreditverträgen kommt im Verbraucherinsolvenzverfahren wegen ihrer temporären Insolvenzfestigkeit eine besondere Bedeutung zu. Ausgehend von den Anforderungen an die Wirksamkeit einer solchen Sicherheit werden die Implikationen der Lohnabtretung auf alle Stadien des Verfahrens sowohl in rechtlicher als auch tatsächlicher Hinsicht untersucht. Der Autor widmet sich dabei intensiv der grundlegenden Norm des § 114 Abs. 1 InsO und analysiert diese nicht nur im Hinblick auf ihren Anwendungsbereich, sondern auch auf ihre dogmatische Kongruenz und rechtspolitische Rechtfertigung.
Weiterführende Links zu "Die Abtretung des Anspruchs auf Arbeitsentgelt und das Verbraucherinsolvenzverfahren"
Verfügbare Downloads:
Rückruf-Service