DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Knöller, Claus-Peter

Die Besteuerung von Sollertrag und Istertrag

Eine Untersuchung am Beispiel der Zinsschranke
Standardbild
129,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig

  • 8059535
  • 9783848718948
  • Nomos, Baden-Baden
  • 1. Auflage 2015
  • 24.03.2015
  • 497 Seiten
  • kartoniert
Das Werk analysiert das Verhältnis von Sollertragsbesteuerung (Besteuerung nach vermuteter... mehr

Produktinformationen "Die Besteuerung von Sollertrag und Istertrag"

Autor / Hrsg.: Knöller, Claus-Peter
Produkttyp: Monographie

Das Werk analysiert das Verhältnis von Sollertragsbesteuerung (Besteuerung nach vermuteter Leistungsfähigkeit) und Istertragsbesteuerung (Besteuerung nach tatsächlicher Leistungsfähigkeit) innerhalb der Ertragsteuern und zeigt hierbei gesetzgeberische Grenzen sowie Lösungsmöglichkeiten für ein systemkonformes Ertragsteuerrecht auf. Dabei wird die verfassungsrechtliche Zulässigkeit der Einführung ertragsunabhängiger Besteuerungselemente am Beispiel der Zinsschranke nach § 4h EStG, § 8a KStG untersucht.

Ein Schwerpunkt dieser Untersuchung liegt auf der Typisierungsbefugnis des Steuergesetzgebers und deren Umfang. Schließlich werden Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt, um die Kollision von Sollertrags- und Istertragsbesteuerung innerhalb der Ertragsteuern in Einklang mit verfassungsrechtlichen Anforderungen zu bringen und auf diese Weise das Ertragsteuerrecht wieder als prinzipientreu und folgerichtig zu gestalten.

Weiterführende Links zu "Die Besteuerung von Sollertrag und Istertrag"
Rückruf-Service