DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Wagner, Sebastian

Die Bilanzierung anteilsbasierter Vergütungsformen gemäß IFRS 2

Eine zweckmäßigkeitsanalyse anhand des IASB-Framework
Standardbild
59,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig

  • 8039956
  • 9783802118319
  • IDW Verlag, Düsseldorf
  • 1. Auflage 2011
  • 08.08.2011
  • 308 Seiten
  • gebunden
Sebastian Wagner untersucht die bilanzielle Behandlung anteilsbasierter Vergütungsformen im... mehr

Produktinformationen "Die Bilanzierung anteilsbasierter Vergütungsformen gemäß IFRS 2"

Autor / Hrsg.: Wagner, Sebastian
Produkttyp: Monographie
Sebastian Wagner untersucht die bilanzielle Behandlung anteilsbasierter Vergütungsformen im internationalen Bilanzierungskontext. Einleitend werden zusätzlich nationale Normen dargestellt.

In einer Analyse der Regelungen des IFRS 2 werden alle Vegütungsformen in dessen Anwendungsbereich (echte und virtuelle Optionen und Aktien) dargestellt und mit Beispielen erläutert. Zusätzlich enthält das Werk eine Aufnahme der derzeit im DAX 30 verwendeten Bewertungsmodelle für Aktienoptionen sowie einen selbst entwickelten Bilanzierungs- und Bewertungsvorschlag, der die bestehenden Regelungen vereinfachen und verbessern könnte. Im Weiteren analysiert der Autor die im ersten Teil aufgedeckten Schwachstellen des Standards. Er verwendet dabei als Soll-Objekt die qualitativen Charakteristika des IASB-Framework.

Die Ergebnisse der Arbeit, die anschaulichen Beispiele sowie die strukturierte Darstellung und Aufarbeitung der Norm sprechen eine breite Leserschaft von Wirtschaftsfprüfern und Bilanzierern an.

Weiterführende Links zu "Die Bilanzierung anteilsbasierter Vergütungsformen gemäß IFRS 2"
Rückruf-Service