DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Kulms, Rainer

Die deutsche Rechtsprechung auf dem Gebiete des Internationalen Privatrechts

im Jahre 2014
Standardbild
239,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig

  • 8067511
  • 9783161548260
  • Mohr Siebeck, Tübingen
  • 1. Auflage 2016
  • 28.08.2016
  • 836 Seiten
  • gebunden, mit CD-ROM/DVD
Der neue Band stellt eine unverzichtbare Arbeitshilfe für Wissenschaft und Praxis dar. Er... mehr

Produktinformationen "Die deutsche Rechtsprechung auf dem Gebiete des Internationalen Privatrechts"

Autor / Hrsg.: Kulms, Rainer
Produkttyp: Entscheidungssammlung

Der neue Band stellt eine unverzichtbare Arbeitshilfe für Wissenschaft und Praxis dar. Er dokumentiert die Rechtsprechung der deutschen Gerichte zum Internationalen Privat- und Verfahrensrecht sowie zu ausländischem Recht und internationalem Einheitsrecht. Für das Jahr 2014 werden 292 veröffentlichte und bisher unveröffentlichte Entscheidungen systematisch geordnet erfasst.

Außerdem ermöglicht eine dem Buch beigegebene inhaltsgleiche CD-ROM Recherchen im PDF-Format. Ein umfangreiches Gesetzesregister weist alle zitierten Rechtsvorschriften und Fundstellen nach. Sach- und Entscheidungsregister erleichtern das Auffinden von Entscheidungen, von denen nur das Datum oder nicht verfügbare Fundstellen bekannt sind.

»So ist die IP-Rechtsprechung […] ein unverzichtbares und ästhetisch ansprechendes Hilfsmittel für jeden, der sich mit auslandsrechtlichen Fragestellungen auseinandersetzen muss, sei es am Schreibtisch, im Hörsaal oder vor Gericht. Nicht hinwegzudenken ist vor allem die Buchversion der Sammlung – trotz aller Datenbanken, die einen systematischen Zugriff auf eine solche Dokumentation nicht in vergleichbarer Weise ermöglichen könnten.« Martin Gebauer RabelsZ 79 (2015), 178f.

Weiterführende Links zu "Die deutsche Rechtsprechung auf dem Gebiete des Internationalen Privatrechts"
Unsere Empfehlungen
Rückruf-Service