DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Tanski, Joachim

Die Effizienzprüfung des Aufsichtsrats

Grundlagen, Indikatoren, Checklisten
Standardbild
24,80 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig

  • 8038015
  • 9783415045460
  • Boorberg, Stuttgart/München
  • 1. Auflage 2011
  • 18.08.2011
  • 88 Seiten
  • kartoniert
Aufsichtsräte sind nach dem Deutschen Corporate Governance Kodex (DCGK) verpflichtet, regelmäßig... mehr

Produktinformationen "Die Effizienzprüfung des Aufsichtsrats"

Autor / Hrsg.: Tanski, Joachim
Produkttyp: Leitfaden/Ratgeber
Aufsichtsräte sind nach dem Deutschen Corporate Governance Kodex (DCGK) verpflichtet, regelmäßig die Effizienz ihrer Arbeit zu überprüfen. Diese Aufgabe kann sowohl vom Aufsichtsrat selbst, als auch von externen Beratern übernommen werden. Notwendig ist, neben umfangreichen gesetzlichen Anforderungen und den Vorgaben des DCGK betriebswirtschaftliche Kriterien zu beachten. Die Bedeutung der Effizienzprüfung ergibt sich auch daraus, dass der Aufsichtsrat einen wesentlichen Bestandteil des unternehmensweiten Überwachungs- und Risikomanagementsystems darstellt.

Das Buch stellt die wesentlichen Aspekte der Effizienz der Aufsichtsratsarbeit an Hand praxisbezogener Beispiele dar. Die Autoren zeigen typische Risikofelder auf, die mit Hilfe der Effizienzprüfung aufgedeckt werden können. Sie bieten einen umfassenden praktischen Leitfaden für die Durchführung der Effizienzprüfung in Form von gezielt formulierten Checklisten.

Diese Checklisten decken mit einem Katalog praxiserprobter Fragen die Prüfung der Organisation (Systemprüfungen) und wesentlicher Tätigkeitsfelder des Aufsichtsrates (Einzelfallprüfungen) ab. Sie sind als direkt einsetzbare Arbeitshilfe konzipiert und stehen zusätzlich in elektronischer Form zum Download zur Verfügung.

Weiterführende Links zu "Die Effizienzprüfung des Aufsichtsrats"
Unsere Empfehlungen
Rückruf-Service