DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Urban, Sandro

Die Einkünfteerzielungsabsicht in der Systematik des Einkommensteuergesetzes

Standardbild
68,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 10 Werktage

  • 8036585
  • 9783832958367
  • Nomos, Baden-Baden
  • 1. Auflage 2010
  • 07.12.2010
  • 278 Seiten
  • kartoniert
Die Einkünfteerzielungsabsicht (Liebhaberei) ist bei der steuerlichen Anerkennung von Verlusten... mehr

Produktinformationen "Die Einkünfteerzielungsabsicht in der Systematik des Einkommensteuergesetzes"

Autor / Hrsg.: Urban, Sandro
Produkttyp: Monographie
Die Einkünfteerzielungsabsicht (Liebhaberei) ist bei der steuerlichen Anerkennung von Verlusten seit jeher Streitpunkt zwischen Finanzverwaltung/Finanzgerichten und Steuerpflichtigem.

Der Autor liefert ein übersichtliches und umfassendes Prüfungsschema für das Vorliegen der Einkünfteerzielungsabsicht anhand der von Rechtsprechung, Verwaltung und Literatur herangezogenen Kriterien. Daneben erfolgen eine systematische Einordnung in den Tatbestand der Einkommensteuer sowie eine kritische Analyse dieses subjektiven Tatbestandsmerkmals, die zu einem an objektiven Kriterien orientierten Vorschlag einer gesetzlichen Neuregelung führen.

Weiterführende Links zu "Die Einkünfteerzielungsabsicht in der Systematik des Einkommensteuergesetzes"
Rückruf-Service