DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Diederich, Nadine
Kriminalität im Gesundheitswesen
Kriminalität im Gesundheitswesen
Kostenfreier Versand

26,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8039530/198

  • Produktgruppe: Monographie
  • Verlag: Boorberg, Stuttgart/München
  • Auflage: 1. Auflage 2011
  • Erscheinungsdatum: 29.03.2011

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

ISBN9783415046429
Umfang112 Seiten
Einbandartkartoniert
ReihentitelAus der Schriftenreihe der Deutschen Gesellschaft für Kriminalistik e.V.
Die Kriminalität im Gesundheitswesen gefährdet nicht zuletzt das besonders schützenswerte Rechtsgut der Gesundheit.

Im Mittelpunkt der Arbeit steht das Phänomen »Weiße-Kittel-Kriminalität«. Darunter versteht man die Summe aller strafrechtlich relevanten Taten, die durch Leistungserbringer des Gesundheitswesens begangen werden: z.B. Abrechnungsbetrug, Untreue oder Korruptionsdelikte.

Die Autorin stellt die Erscheinungsformen, Entstehungszusammenhänge sowie Auswirkungen der »Weiße-Kittel-Kriminalität« dar. Sie zeigt schwerpunktmäßig die derzeitige Bekämpfungssituation in Deutschland auf. Vertiefend beleuchtet das Buch die Zusammenarbeit der beteiligten kriminellen Akteure.

Aktuelle Probleme im Umgang mit der »Weiße-Kittel-Kriminalität« werden anhand von acht Experteninterviews mit Vertretern der Krankenkassen, Kassenärztlichen Vereinigungen, Polizeien sowie der Staatsanwaltschaften erörtert.

Anhand der gewonnenen Erkenntnisse entwickelt der Leitfaden konkrete Handlungsvorschläge für eine verbesserte präventive und repressive Bekämpfung der »Weiße-Kittel-Kriminalität«. Eine effektive Strafverfolgung ist nur durch die konsequente Schaffung einer »Kultur gegen Kriminalität im Gesundheitswesen« möglich. Tatgelegenheitsstrukturen müssen beseitigt und das Entdeckungsrisiko muss erhöht werden.

Zuletzt angesehene Artikel