DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

DIN e.V.
Persönliche Schutzausrüstung für die Feuerwehr
Persönliche Schutzausrüstung für die Feuerwehr
Kostenfreier Versand

207,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8067415/198

  • Produktgruppe: Handbuch
  • Verlag: Beuth, Berlin
  • Auflage: 2. Auflage 2016
  • Erscheinungsdatum: 23.02.2016

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783410261483
Umfang784 Seiten
Einbandartkartoniert

Normen für Persönliche Schutzausrüstung

Das DIN-Taschenbuch 485 bietet Ihnen die aktuell gültigen Normen mit den Anforderungen an die erforderliche persönliche Schutzausrüstung bei der Brandbekämpfung durch Feuerwehren. Die Normen-Sammlung umfasst mehr als 30 nationale und internationale Normen und Norm-Entwürfe, die unterschiedliche Anwendungen und Leistungsstufen beinhalten.

Die im DIN-Taschenbuch 485 abgedruckten DIN(-EN)(-ISO)-Normen behandeln folgende Bereiche:

  • Kopfschutz und Augenschutz,
  • Schutzkleidung, Schutzhandschuhe und Fußschutz,
  • Atemschutz.

Die harmonisierten Normen zur Richtlinie 89/686/EWG

Bei den abgedruckten Normen handelt es sich zum großen Teil um harmonisierte Normen im Sinne der Richtlinie 89/686/EWG über Persönliche Schutzausrüstung. Die für die Praxis erforderliche Konkretisierung insbesondere für die Gestaltung, die Herstellung, die sicherheitstechnischen Anforderungen und dementsprechende Prüfverfahren der persönlichen Schutzausrüstungen erfolgt, wie in der Richtlinie gefordert, in den entsprechenden harmonisierten Europäischen Normen.

  • Bei der Anwendung dieser harmonisierten Normen kann davon ausgegangen werden, dass die grundlegenden Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen der Richtlinie erfüllt sind.

Das ist neu

Die 2. Auflage des DIN-Taschenbuchs 485 Persönliche Schutzausrüstung für die Feuerwehr berücksichtigt u. a. bereits folgende aktuellen Normen und Norm-Entwürfe:

  • DIN 5290-2:2015-12 Karabinerhaken aus Leichtmetall, ohne Überwurfmutter – Maße, Technische Lieferbedingungen
  • DIN EN 943-1:2015-11 Schutzkleidung gegen gefährliche feste, flüssige und gasförmige Chemikalien, einschließlich Flüssigkeitsaerosole und feste Partikel – Leistungsanforderungen für Typ 1 (gasdichte) Chemikalienschutzkleidung
  • DIN EN ISO 11611:2015-11 Schutzkleidung für Schweißen und verwandte Verfahren
  • DIN EN ISO 11612:2015-11 Schutzkleidung – Kleidung zum Schutz gegen Hitze und Flammen – Mindestleistungsanforderungen
  • DIN EN ISO 14116:2015-11 Schutzkleidung – Schutz gegen Flammen – Materialien, Materialkombinationen und Kleidung mit begrenzter Flammenausbreitung
  • E DIN EN ISO 15025:2015-12 Schutzkleidung – Schutz gegen Flammen - Prüfverfahren für die begrenzte Flammenausbildung

Zuletzt angesehene Artikel